nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
24397553
Metal-News

zeige: Galerie | Headlines || Archiv


 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Weitere Bandbestätigungen für das Rock Of Ages 2015!

ROCK MEETS CLASSIC als Samstags-Hauptact für ROCK OF AGES 2015 bestätigt! Unser Hauptact für den Samstag Abend steht fest - und ist etwas wahrlich Außergewöhnliches: Das ROCK MEETS CLASSIC-Projekt, das seit seiner Wiedergeburt unter Ägide Mat Sinners (SINNER, PRIMAL FEAR) immer mehr Besucher landauf, landab begeistert, kommt nach Seebronn!

Mit dabei sind nicht nur die MAT SINNER BAND und das 40köpfige Bohemian Symphony Orchestra Prague, sondern auch etliche prominente Musikergrößen, die Euch mit ebenso grandiosen wie bombastischen Versionen ihrer größten Hits beglücken werden:

- Dee Snider - Ausnahmeentertainer und Frontmann der legendären TWISTED SISTER, die einst beim allerersten ROCK OF AGES als Headliner zugegen waren

- Michael Kiske - eine der größten und markantesten deutschen Stimmen, die früher HELLOWEEN weltbekannt gemacht hat, nun bei UNISONIC für brillante Vocals sorgt und bereits mit AVANTASIA auf der Seebronner Bühnes stand

- Ronnie Atkins und Ken Hammer - der Nukleus der dänischen Hard Rock-Institution PRETTY MAIDS

- Marc Storace - die sympathische und energiegeladene Reibeisenröhre der Schweizer KROKUS, die schon zweimal das ROCK OF AGES gerockt haben

- Jennifer Haben - Sängerin der äußerst vielversprechenden Symphonic Metal-Newcomer BEYOND THE BLACK, die sich derzeit anschicken, zu etablierten Größen wie NIGHTWISH und WITHIN TEMPTATION aufzuschließen

Und auch die weiteren Bestätigungen haben es in sich.

Fish: Der ehemalige Marillion Frontmann wird ebenfalls zugegen sein und das komplette Misplaced Childhood Album live auf die Bühne bringen,

Nazareth: Mit neuem Sänger im Gepäck werden sie das Rock Of Ages auf alle Fälle bereichern

Jane: Die deutsche Prog/Art Rock-Veteranen

Tyketto: Bei ihrem letztjährigen Auftritt beim H.e.a.t. Festival in Ludwigsburg, sowie einer kleinen Tour durften die Anwesenden einmal mehr erleben, was auch heute noch in der Band steckt

Tri State Corner: Sie hatten schon einmal das Vergnügen, beimRock Of Ages auf die Bühne zu klettern und auch bei diversen Touren, u.a. mit Axxis konnte man sich von ihrer Qualität überzeugen.

Weitere Infos wie immer unter:
http://www.rock-of-ages.de/
Letzte Änderung: 19.02.2015 um 07:11

Zurück



Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch


Kommentar

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

Name:

E-Mail (required, not public):

Website:

Kommentar :

Prüfziffer:
Bitte Text eintragen