nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
1667495
Classics

zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9


Classics
Classics - Klassiker... wer kennt sie nicht?! Alben die Weltruhm erlangten. Kompositionen, die unsterblich sind. Melodien, die Generationen bewegen und in ihren Bann ziehen. Alben, die unsterblich sind...
Hier präsentieren wir eine kleine Auswahl davon!




W.A.S.P. - the headless children
Scheinheilig!

Nun, was soll's? Dieses bescheuerte Wortspiel (White Anglo Saxon Protestants) mag für viele immer noch interessant sein. Lenkt aber viel zu sehr ab, besonders von der genialen Mucke!

Auch hier bin ich überzeugt, das viele Fans nicht die Meinung mit mir teilen. Ich habe aber doch immer sehr den Eindruck, das gerade dieses Werk am besten reinhaut. Selbst "the real me" von THE WHO ist hier brilliant umgesetzt und keinesfalls (schein)heilig.
Als ganz besonderes Schmackerl ist der Titelsong anzusehen, der erst nach fast 2 Minuten richtig aus sich rauskommt. Doch selbst bis dahin groovt der Song ohne viel Geschlabber.
Dieser satte Kompost ist wirklich am Stück genißbar und schreit förmlich "Du kennst WASP nicht... na, jetzt vergisst du uns auch nicht!
achja, H...


Bewertung
Redaktion: (0)
0.00
Leser: (1)

1.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch



Kommentare

by AntiHero am 10.03.2005 - 11:59
Tja... das Album groovt. Aber als persönlichen Favoriten oder "Klassiker" empfinde ich immer noch das Album "THE CRIMSON IDOL". Da steckt Energie, Power, Dampf und Gefühl drin, wie es Großmeister Blackie Lawless nur noch vereinzelt hingebracht hat.
:bang:

by Harry am 23.05.2005 - 10:09
Kleines Schmankerl am Rande:
Rckfabrik Ende der 80'er, Soundcheck, es steht ein Hutzelmännle (ca. 1.65 m) auf der Bühne, Jogginghose, Wampe raushängend und klampft irgendwas von Beethoven (KEIN JOKE).
Herr Gesetzlos himself :fg:

by Iceman am 24.05.2005 - 19:34
Am meisten hat mich an der Scheibe ja " Forever Free " beeindruckt, geler Song, what a voice!! Aber das Video dazu..... Herr Gesetzlos ( Hi Harry ;-D ) im Interview : " Forever Free, das ist wohl der grösste Song den wir je hatten, weil es niemand von uns erwartet hat so etwas zu schreiben"......So far, so good..... Aber das Video?? 0 8 15 Amiposerkrempel.... Schade eigentlich...

by ZORDRON am 25.05.2005 - 14:04
Da bin ich ganz deiner Meinung.
Crimson Idol stell auch für mich den Klassiker schlecht hin dar.
Aber als W.A.S.P. Fanatiker find ich alle Alben super. Ich denke Jonathan hat sich hiermit selbst ein Denkmal gesetzt. Auch sein letztes doppel Album "Neon God" zeigt welche Klasse in den Mann steckt. Ein großer Musiker mit einer berührenden Geschichte. Sollte jeder mit was anfangen können.