nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
2300241

zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Voodoma - Reign of Revolution

Das vertrackte Melodic-Rock Konzeptalbum der Rheinländer kommt schon sehr professionell rüber.
www.voodoma.net





Na also ich bin ja mal eigentlich kein so großer Fan von epischen Konzeptalben. Zumal im Metal-Kontext.
Da sind mir kurze, knackige Rocksongs allemal lieber.

Vor allem, wenn man ein Review schreiben soll, denn ohne sich ausgiebig mit so etwas auseinander zu setzten, kann man selten ein wirklich kritisches Urteil abgeben.
Da uns aber nun mal selten viel Zeit bleibt für ein Review, kann dies in so einem Fall nur oberflächlich sein.

Wer also auf klassischen Metal mit Gothic-Einschlag steht, vielleicht ein paar Maiden Scheiben im Schrank hat, der sollte sich Zeit für die Band nehmen. Die hier in mühevoller Kleinarbeit eine wunderbare CD gemacht haben, an der man viel entdecken kann.

Wer's immer auf die 12 braucht und nicht so auf Blabla und ernste Hintergedanken steht, kann sich trotz allem diese Scheibe auch mal antun, denn: Es rockt und rollt.

Daher, Respekt und macht weiter so! Es gibt bestimmt reichlich Metaller da draußen die auf diesen Sound stehen.

Note 2,5

Toralf


2tes Album der Power-Melodic-Rocker.
Sänger Holger Hackstein musste die Truppe neu formieren, da sich der Rest in Gothic-Gefilde verirrt hat und sich nach den Auftritt beim Wacken 2004 auflöste.
Aber er hat es geschafft und ein ordentliches Line-Up zusammenbekommen.
Hier wird feinster Metal gespielt: Blind Guardian und ein Schuss Oldschool-Metal from America.
Einfach losrocken und ab geht's…
Rage of Gods: eine supergeile Metalhymne, die alles bietet von rasiermesserscharfem Gesang bis zum Solo der Gitarren.

Die Songs befassen sich mit Machtmissbrauch, religiösem Fanatismus und Kriegen.
Themen, die jeden was angehen.
Alleine die Tatsache, das es sich hier um eine Eigenproduktion handelt muss man schon sagen: Klasse gemacht!
Weiter so

Note 2,5

Hellfire-Franky


Bewertung
Redaktion: (1)
2.50
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch