nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
6400446
Reviews


zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Valor - The Yonder Answer - Review
Aus dem finanziell arg gebeutelten Griechenland kommt die Formation “Valor” mit ihrem zweiten (vollständigen) Album, welches den Titel “The Yonder Answer” trägt auf uns zu.
Konnte ihr Mini-Album „The Nameless One“, sowie auch der erste richtige Longplayer „Destiny’s Path“ sehr gute Kritiken einfahren, muss sich die Band nun natürlich anstrengen, um dieses Level zu halten.
Was ich mir persönlich nach dem ersten Hören sehr gut vorstellen kann.

Die Songs im Einzelnen kommen sehr gut durchdacht und arrangiert daher und brauchen den Vergleich zu älterem Material der Band keinesfalls zu scheuen.
Vorgetragen durch die angenehme Stimme von Sänger „Vaggelis Krouskas“, der das perfekte Bindungsglied zu den sehr stabilen Gitarrenwänden bildet, kommen Stücke wie der (nach einem gefühlvollen Intro mit Namen „The Journey’s Begin“) kernige Opener und quasi Titelsong „The Answer’s Yonder“, oder auch das softe „Guides“ sehr gut zur Geltung und bringen eine schöne Harmonie in das Ganze.
So verbinden sie sich sehr gut mit weiteren Titeln, wie z.B. dem flotten „One Hand Red“, oder dem abschließenden „Human Nature“.
Bleibt unterm Strich also ein Album, dass sich sehr gut in bisher erschienene Werke einfügt und mit sowohl melodischen, als auch mit angenehmer Härte ausgestatteten Songs aufwarten kann zurück, welches sicherlich den Einen oder anderen Interessenten für sich gewinnen dürfte.
Selbst epische Momente lassen sich auf „The Yonder Answer“ deutlich ausmachen und bilden so einen weiteren positiven Aspekt für das Ganze.

Für die dafür angesprochene Zielgruppe ergibt das Album somit einen guten Kauf – oder zumindest Höranreiz und auch ich bin wahrlich angetan von „The Yonder Answer“.
Schön dass zur Abwechslung mal gute Nachrichten aus Griechenland kommen, wie im Falle von „Valor“, die mit ihrem neuen Longplayer hoffentlich den Einen oder anderen neuen Fan dazu gewinnen.
Was die schon vorhandene Fanbase angeht, die wird mit diesem Werk sicherlich ihre helle Freude haben.

Note: 2,5



Bewertung
Redaktion: (1)
2.50
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch