nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
1753723

zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Too Late - Imagination Works

Einen Leckerbissen im Bereich des Melodic Rock kredenzen "Too Late" aus der Nähe von Horb am Neckar.
Mit "Imagination Works" werden all diejenigen ihre helle Freude haben, die sich auch gerne mal mit Musik wie sie seinerzeit "Barclay James Harvest", "Eloy" und andere Konsorten auf die darauf wartende Hörerschaft losgelassen hat, ihre Ohren verwöhnen lassen.
Das Album ist erfreulich facettenreich und wird somit ganz und gar nicht langweilig.
Wenn man sich die Biographie der Band durchliest, wird sehr schnell klar warum "Imagination Works" so klingt wie es klingt.
Hier sind beileibe keine Musiker, die erst seit gestern ein Instrument in der Hand haben am Werk.
Songs wie dem Opener "All Is A Lie", sowie "Alone", oder auch "The Spring" (um nur einige zu nennen) sind Paradebeispiele dafür, mit wieviel Finesse die Jungs zu Werke gehen.
Besondere Aufmerksamkeit meinerseits (und hoffentlich auch eurerseits) verdient das Meisterwerk "When Doves Fly", welches den Hörer in eine Zeit versetzt, als oben erwähnte "Barclay James Harvest" mit Songs wie "Muckingbird" und "Poor Man's Moody Blues" die Musikwelt veredelte.
Wer auf die ruhigeren Töne des Melodic - sowie einer Brise Prog Rock steht, darf sich das Anhören von "Imagination Works" wirklich nicht entgehen lassen.
Denn soviel ist mal sicher.
Nach dem ersten Durchlauf ist klar, daß dieses Werk einen Platz in der heimischen CD Sammlung verdient hat.

Note: 1,5


Bewertung
Redaktion: (1)
1.50
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch