nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
5966665
Reviews


zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Timo Tolkki's Avalon - Angel Of The Apocalypse - Review
Album Nr.2 von “Timo Tolkki’s Avalon” folgt demselben Schema wie seinem Vorgänger?!
Nun das stimmt so nicht ganz, denn im Gegensatz zum Erstling „Land Of New Hope“, bietet „Angel Of The Apocalypse“ statt dem symphonischen Ausflügen vom Vorgänger eher Anleihen, die man mit Melodic Metal in Verbindung bringt.
Ob das neue Album wirklich bestehen kann, ist wie immer Ansichtssache.

Ich persönlich bin irgendwie hin und hergerissen, denn einerseits ist das neue Material zwar recht ordentlich geraten, doch muss ich für mich ganz klar feststellen, dass ich solch ein Album wie „Angel Of The Apocalypse“ wohl nicht allzu oft anhören werde.
Zwar sind auch wie schon auf dem vorangegangenen Werk wieder viele verschiedene Musiker, die allesamt große Namen tragen vertreten, doch was nutzt es, wenn das Ausgangsmaterial eher mittelmäßig ist.
Ja man findet Namen wie „Fabio Lione“ („Rhapsody Of Fire“), „Floor Jansen“ („Nightwish/ReVamp“), „Simone Simons“ („Epica“), “David DeFeis” (“Virgin Steele”) und „Elize Rhyd“ („Amaranthe“), aber was nützt das, wenn man ansonsten den Eindruck gewinnt, dass sämtliche Songs entweder aus einer Schublade für unerledigte Songs, bzw. nach dem Prinzip „Mach ich noch schnell eine Platte, weil mir grad danach ist“ kommen.
Irgendwie möchte bei mir gar kein einziger Song so richtig zünden.
Ich möchte das neue Material sicherlich nicht schlechtmachen, denn selbst wenn die Songs an mir vorbeigehen, sind sie noch immer besser, als so manches Zeug, was man von anderen „Künstlern“ manchmal zu hören bekommt.
Aber ich weiß aus Erfahrung, dass „Timo Tolkki“ weitaus mehr auf der Pfanne hat, als das hier.

Deshalb bewegt sich „Angel Of The Apocalypse“ auch eher im Mittelfeld, was sich jedoch ausdrücklich auf meine Person bezieht.
Alle anderen sollten sich wie immer selbst ein Bild machen.

Note: 3



Bewertung
Redaktion: (1)
3.00
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch