nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
6385354
Reviews


zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

The Charm And The Fury - A Shade Of My Former Self - Review
Eigentlich ist der Metalcore ja so gar nicht mein bevorzugtes Arbeitsgebiet, das gebe ich offen zu, doch hin und wieder blitzen aus diesem genre doch auch angenehme Töne heraus, die dann sogar mich verleiten können, einen genaueren Blick darauf zu werfen.
So ich im Falle, der Niederländer „The Charm And The Fury“, die mit ihrem neuen Werk „A Shade Of My Former Self“ dieser Tage einen neuen Einblick in ihr Schaffen offenbaren.

Ob es nun innovativ ist, oder nicht, dass die Band mit Sängerin/Growls „Caroline Westendorp“, die mit ihrem Mix aus Screams, Shouts, Growls und clear Vocals das neue Material durchaus interessant macht, sei mal dahingestellt und darf von jedem selbst für sich beantwortet werden.
Sicher ist jedoch dass die Songs mächtig aufdrehen und absolut Fun machen.
Sie klingen zu keiner Zeit langweilig und können in der Flut der Veröffentlichungen in diesem Bereich meiner Meinung nach sehr gut standhalten.
Ich würde zwar nicht behaupten, dass ein Stück besonders heraussticht, doch das soll in diesem Falle nicht negativ zu verstehen sein, denn vielmehr zieht sich die Klasse durch alle Songs und somit haben sie ihre Punkte im Sack und voll verdient.
Gut ok, wir sprechen immer noch von Metalcore und da ist es leider immer wieder so, dass sich vieles ähnelt und in anderen Bands, dieses Musikzweiges wieder zu finden ist.
So muss man auch hier einige Parallelen zu anderen Kapellen hinnehmen, was für mich aber relativ in Ordnung geht, solange gehörtes Material mich anspricht.

Und das schaffen „The Charm And The Fury“ auf alle Fälle.
Zwar nicht in einem übergeordneten Maße, doch zumindest soweit, dass ich allen Metalcore Fans „A Shade Of My Former Self“ gerne mal ans Herz legen möchte, um sich selbst ein Bild zu machen.
Klar ist es schwer, aus diesem großen Sumpf herauszutreten, doch mit ihrem Material können sie bestimmt einige Fans dazugewinnen.

Note: 2,5





Bewertung
Redaktion: (1)
2.50
Leser: (1)

3.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch