nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
1036465
Konzert-Berichte

zeige: Galerie | Übersicht


The 69 Eyes + Guests - Stuttgart LKA Longhorn, 26.04.2016

Schon ein paar Jährchen haben sich THE 69 EYES nicht mehr in unseren Breitengraden blicken lassen, doch nun mit neuem Album im Rücken, kommen die Helsinki Vampires zurück, um ihren deutschen Fans zu zeigen, dass die Jungs noch immer wissen wie eine amtliche Party auszusehen und vor allem zu klingen hat.

 

Das Vorprogramm bestritten THE GHOST WOLVES, deren eigenwilliger Sound bei mir nicht wirklich zünden wollte.
Zwar erfreue ich mich hin und wieder durchaus mal am Sound von Retro, bzw. Classic Rock Bands wie sie sich meist selbst bezeichnen, doch THE GHOST WOLVES übersteigen meine Lust darauf dann doch etwas.
Mit dreißig Minuten Spielzeit war es aber in Ordnung und diejenigen, die sich für den Sound der zwei Musiker auf der Bühne erwärmen konnten, kamen sicherlich auf ihre Kosten.

 

Danach hieß es dann endlich nach sehr langer Zeit mal wieder, Feuer frei für die Helsinki Vampires.
Die machten von Anfang an auch klar, dass sie rein gar nichts von ihrer düsteren und doch so durchdringenden Art eingebüßt hatten.
Mit neuem Album Namens „Universal Monsters“ in der Hinterhand legten sie einen mehr als denkwürdigen Gig hin, auch wenn ich persönlich das neue Werk nicht als den absoluten Brüller empfinde, so finden sich doch recht gute Songs darauf, von denen natürlich auch ein paar Stücke den Weg auf die Setlist fanden.
Jedoch sind es halt immer wieder die altbekannten Tracks, die THE 69 EYES ausmachen.
Deshalb durften letztendlich auch Knaller wie „Betty Blue“, „Gothic Girl“, „Wasting The Dawn“, „Dance D‘Amour“, „Brandon Lee“ und „Lost Boys“ nicht fehlen.
Auch die Coverversion von „Call Me“, die „Blondie“ damals einen ordentlichen Schub nach Vorne brachte, konnte voll überzeugen.
Die Jungs spielten wie gewohnt locker und völlig lässig, so wie man sie von jeher kennt, sodass es auch hier keinerlei Grund zu Beanstandungen gibt.
Warum sie solange nicht mehr in Germany unterwegs waren, kann ich leider nicht beantworten, doch würde ich es begrüßen, nicht noch einmal solange darauf warten zu müssen, bis sie wieder bei uns auftreten, denn Spaß macht THE 69 EYES halt einfach unglaublich.

Sie sind sicherlich ein Garant für eine gute Party, denn ihr Material kann live immer wieder überzeugen, auch wenn mich ihr neues Eisen wie gesagt nicht vollends überzeugt.
Die Jungs aus dem kühlen Norden haben dieses Gespür für düstere Songs, die trotzdem absolut kicken und deshalb würde ich sie auch immer wieder live anschauen.
Coole Band mit einer sehr geiler Setlist und ner Menge Spaß in den Knochen.
So muss das sein!

 

Pics by Heiko Bendigkeit
http://www.heiko-bendigkeit.de/

 




Bewertung
Redaktion: (0)
0.00
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch