nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
6400916
Metal-News

zeige: Galerie | Headlines || Archiv


 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

S.W.A.T.- Rock: Festival mit fetten Sounds zum schmalen Preis in Stuttgart
Das SWATrock gehört seit nun fünf Jahren unverrückbar zur Szene der harten Töne in Stuttgart und hat sich zu einem der erfolgreichsten selbstorganisierten Festivals entwickelt. Mit u.A. Mindead und May The Silence Fail sind dann auch ein paar echte Kracher der heimischen lauten Szene am Start.

Das Festival versteht sich nicht als Förderer von Nachwuchsbands oder als Newcomercontest, sondern soll eine Plattform für alle nichtprofessionellen (Rock-) Bands aus dem Raum Stuttgart sein. Am Samstag, 12. November 2011 findet das SWATrock-Festival zum zehnten Mal statt. Um dieses Jubiläum zu feiern, haben die Veranstalter noch einmal das Beste der letzten fünf Jahre für alle Fans aufgefahren.

Auf Facebook konnte man für die Lieblingsband abstimmen und zudem wurden noch einmal die beliebtesten Bands der vergangenen Festivals eingeladen. So kann dieses Jahr mit alten und neuen Freunden und eine Jubiläumsparty gefeiert werdenk, die sich gewaschen hat.
Das Line-Up:

19:45 - 20:30 Uhr Assigned
20:30 - 21:15 Uhr Spirit Of The Future Sun
21:15 - 22:15 Uhr May The Silence Fail
22:15 - 23:15 Uhr Mindead
23:15 - 24:00 Uhr Headown

Einlass ist um 19.15 Uhr, der Eintritt beträgt wie jedes Jahr nur fünf Euro! Das Festival findet wieder in der Bartensteiner Str. 11, im Konzertraum des Jugendhauses "Haus 11" in Zuffenhausen statt.
Zum Jubiläum hat man sich noch eine überraschung einfallen lassen, die langjährige Fans des Festivals an alte Zeiten erinnern und auch den Neuen gut gefallen wird.

Das SWATrock ist eine zweimal im Jahr stattfindende, nichtkommerzielle Veranstaltung. Die Eintrittsgelder werden ausschließlich zur Deckung der anfallenden Kosten verwendet. Eventuelle Gewinne werden nur zu Verbesserungen der Sound- und Lichtanlage eingesetzt.

Organisiert und durchgeführt wird das Festival von über 25 rein ehrenamtlichen Mitarbeitern in Zusammenarbeit mit dem Kinder- und Jugendhaus Zuffenhausen Haus11 und der Hausmusik des Popbüro Stuttgart. Durch Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Mitarbeiter, die zum Teil hauptberuflich im Event-Management tätig sind, wird Bands und Gästen ein professionell gestaltetes Festival geboten.
Letzte Änderung: 10.10.2011 um 14:44

Zurück



Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch