nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
1690605

zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

SOVVERSIVO - Wild Emotions
Hier sind Italiener am Start, die wissen, wie man guten Heavy Metal macht - mit Druck nach vorn! Selbiger wird von einer treibenden Rhythmussektion herangepeitscht. SOWERSIVO erinnern mich an RAGE, die ebenso knackigen und unkomplizierten Metal machen. Das macht hauptsächlich der Gesang von "Andrea Uboldi" aus, der sich auch teilweise anhört wie "Peavy" von RAGE.

Das Album startet mit einem Intro und bringt einen starken Song nach dem anderen. Hier seien besonders "Silent Hero" und "Raising Faith" erwähnt. Endlich mal wieder ein italienischer Sänger, der nicht seine Kronjuwelen im Nussknacker hat, wenn er singt. Soll heißen, keine "ich raub-dir-den-letzten-Nerv-Stimme", sondern ein fettes Organ, das jeden Hörer wegshoutet [i](cooles Wort, Franky! H...)[/i]. Die Gitarren-Riffs sitzen und machen mit ihren Einsätzen das Album zusätzlich straighter.

Hier darf man, ja muss man sogar, von Italiens Antwort auf RAGE sprechen. Die Ähnlichkeiten sind verblüffend. Erfrischende Solos geben "Wild Emotions" noch zusätzlich Würze. Hier dürfen alle zugreifen, die auf zeitlosen Heavy Metal stehen. Also ran, hört's Euch an und lasst Euren wilden Emotionen freien Lauf

Note 2


Bewertung
Redaktion: (1)
2.00
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch