nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
1950803

zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Ski's Country Trash - Walking Tall

Hier ist es nun, das brandaktuelle vierte Album von Ski's Country Trash - Walking Tall.

 

Mit „Holding On“ beginnt die Reise in das Country-Rock'n'Roll Universum.

Wenn man so will ist „ Holding On“ ein sehr spiritueller Song. Er klingt wie ein Gospel Song und selbige werden mit sehr viel Gefühl dargeboten.Hier kommt die Stimme von Ski King zum tragen.

Seine Stimme gibt diesem Song ihren Stempel. Hier beweist Ski King wieder einmal was für ein Ausnahme Sänger er ist. Noch mehr Gefühl in einen Song zu packen ist fast nicht mehr möglich.“Holding On“ ist ganz großes Kino inklusive Taschentücher. Die Gänsehaut hält noch einige Zeit an, auch wenn der Song schon verklungen ist.

 

Der in Amerika geborene Ski-King, der als Entertainer kreuz und quer durch Europa zieht und sich dort weitgehend auf Coverversionen beschränkt, ist er hier ein Mitglied von Musikern die eigene geniale Songs schreiben.

Was mit Rock'n'Roll Dream eindeutig bewiesen wird. Ein Song der jedem Rock Fan das Grinsen auf die Maske zieht. Dieses Freiheitsgefühl müssen Songs bewirken, dann sind sie perfekt umgesetzt. Lea Randella am Kontrabaß sorgt für den tighten Drive, Daniel Flamm und Russ T. Rocket an der Gitarre sind ein geniales eingespieltes Team, Dog am Schlagzeug ist der Groovemaster und Ski, die überragende Stimme dieser Band!

 

„Free“ der dritte Song ist ein lässiges Country-Rock'n'Roll Vermächtniss. Hier ist wieder sehr viel Sehnsucht im Spiel. Das zieht sich wie ein roter Faden durch das Album. Lieder die das Leben schreibt. Gefühle, Abenteuer, Alkohol, Freunde sowie gute Zeiten. Dass alles könnte dein Leben sein, wenn du genau zuhörst. Nimm Ski's Country Trash mit auf deine Reise und deinen Cd- Player.

 

„Nothern Shore“ wird mit sehr viel Emotionen vorgetragen. Man spürt förmlich die Liebe die in diesem Song steckt. Geh mit Ski's Country Trash auf die Reise Richtung Freiheitsgefühl.

 

„Rising“ lädt zum Tanzen ein. Geniesse das Leben wie es kommt. Gib alles, du hast nur dieses eine.

Musik für Samstagabend, Freunde treffen, das Sein findet jetzt statt – erliege dem Charme des Lebens mit Ski's Stimme und Country Trash's -Walking Tall.

 

„The Bottle“ ist dann wohl der Song für jeden von uns. Durchzechte Nächte, zuviel Alkohol, zuviel Rauchen, zuviel von allem. Man sieht sich bei diesem unglaublichen Song an der Bar stehen, leicht einen sitzen, dreckig ins Glas grinsend, gehört die Welt dir. Der Mittelfinger ist stets bereit gezogen zu werden. Heute ist mein Tag, nur noch diese Flasche …...............................!

Worte können diesen Song nicht ansatzweise beschreiben, ihr müsst ihn hören und fühlen.

 

„Don't You Cry On My Grave“ ist leider der letzte Song. Ein herzzereissender Titel und Song. Vorgetragen von einem Ski King in Höchstform.

Wer auf Musik steht die echt ist, darf hier nicht vorbei gehen - beziehungsweise vorbei hören.

Hier steckt wahre Liebe in Form von Musik dahinter. Musiker sind Menschen die euch etwas sagen wollen. Und hier wird mit dem Herz gesungen, wie selten bei einer Band.

 

Ihr kennt alle diese Tage, die den richtigen Soundtrack benötigen, hier ist er!

Fazit: Ski's Country Trash hat mit Walking Tall ein geniales Album heraus gebracht, dass leider viel zu kurz ist.Vielleicht gibt es dann beim fünften Anlauf mehr solcher gefühlvollen Titel . Wir dürfen gespannt sein. Solange trösten wir uns eben mit der anstehenden Tour und diesem wundervoll gemachten Album.

 

Ganz wichtig für euch, das Album erscheint am 15.09!

 

Die Tourdaten folgen dann noch gesondert hier.

 

Note 1

 

 

 

 




Bewertung
Redaktion: (1)
1.00
Leser: (16)

1.41
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch