nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
6412462
Reviews


zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Santa Cruz-Screaming for Adrenaline - Review
Die finnische Glam Rock Band „Santa Cruz „ bringt, nach 2 veröffentlichten EP's, ihr erstes Album unter dem Titel: SCREAMING FOR ADRENALINE.
Bei allen Ähnlichkeiten zu anderen Glam Bands, erschafft „Santa Cruz“ einen Wiedererkennungswert, welcher die kompletten elf Songs umfasst.

Die Riffs wirken locker aus dem Hand Gelenk gezaubert.
Der Groove sitzt sofort und man wird förmlich mitgerissen.
Bei Glam Rock ein sehr wichtiger Bestandteil, da es ja allseits um Party, Bier und dicke Titten geht.
Party-Tauglichkeit steht also an erster Stelle!
"Let's Get The Party Started" ein Song des Albums.
Dieser Titel spricht für den ganzen Silberling: Aufmachen, einlegen, Bier geholt und abrocken …................!!!!!
Children Of Bodom- Sänger Alexi Laiho ist jetzt schon ein Fan von „Santa Cruz“.
Hier sein Fazit: " ... most importantly they sure as hell know how to play and the songs along with the awesome guitar playing pretty much makes me wanna bang my head in two pieces when I see them play live ...".
Leider durfte ich sie noch nicht Live erleben!
Man darf gespannt sein, auf die Live Umsetzung des Albums.
Es riecht nach Party und einer guten Zeit.
Glam Rocker, Hardrocker und Melodic Rock Fans antesten.

Fazit: Explosiver, perfekt umgesetzter Glam Rock.
Eure nächste Rock Party dürfte hiermit gerettet sein.

Note: 2



Bewertung
Redaktion: (1)
2.00
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch