nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
6383247
Reviews


zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Saltatio Mortis - Manufactum lll (Live auf dem Mittelaltermarkt) - Review
Wer „Saltatio Mortis“ kennt, weiß dass Abwechslung das Gebot der Stunde bei den Mittelalter-Rockern ist, denn sowohl auf dem Strom-Sektor, als auch bei ihren akustischen Streifzügen über diverse Mittelaltermärkte unseres Landes, bekommt man immer wieder vor den Latz geknallt, wie vielseitig diese Band doch ist.
In diesem Falle hier wurden die Live-Impressionen wieder einmal in den Vordergrund gestellt und mit „Manufactum lll“ das Leben und die Freude dieser Märkte quasi musikalisch auf CD gepresst.

Und damit der Fan und Freund der Band auch wirklich auf seine Kosten kommt, wurden bei einer Spielzeit von 65 Minuten ganze 15 Stücke auf den Silberling gebannt, damit sich die Spielfreude der Band auch vollständig entfalten kann.
Ich glaube über die Songs selbst brauch ich wohl nicht viele Worte verlieren, da wohl jeder „Saltatio Mortis“ Fan sie aus voller Brust mitsingen kann und dabei seinen Humpen gen Himmel streckt, bevor er ihn leert.
Jedoch finden sich auf „Manufactum lll“ einige Unplugged-Versionen von Stücken, die bisher noch nicht auf CD erschienen sind und so das Album noch interessanter macht.
Auch die Ansagen von Schlagzeuger „Lasterbalk dem Lästerlichen“ zwischen den einzelnen Songs sind herzerfrischend und bieten nicht nur einmal genug Grund um herzhaft zu lachen.
Über die hohe Qualität des Liedguts dieser Band bin ich immer wieder überrascht und fasziniert und so wundert es mich auch nicht wirklich, dass dieses Album zurzeit ein ständiger Begleiter in meinem Leben ist.
Mögen die Mittelaltermärkte wieder ihre Pforten öffnen!

Nicht nur für diejenigen, die „Manufactum l + ll“ ihr Eigen nennen, ist dieses Werk interessant.
Auch die Verehrer der mittelalterlichen Ära an sich dürften bei den Klängen von „Manufactum lll“ vor verzücken tanzen.
So stelle ich mir den Soundtrack für den hoffentlich bald beginnenden Frühling vor.
Also erhebt eure Humpen und erfreut euch an diesem Sammelsurium genialen Liedguts.

Note: 2
 





Bewertung
Redaktion: (1)
2.00
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch