nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
1730821

zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Rushmoon-Candyman
Progressiver Metal aus Bavaria/Landshut kommt hier aus den Lautsprechern.
Rushmoon wurde1996 gegründet und hat seither vier Alben veröffentlicht.
Die Band wirkt vom ersten Ton an Kompakt.
Mit „Tic Tac“ starten sie die starke Reise.

Der Silberling ist durchweg konstant und hat einen hohen Wiedererkennungswert.
Groovige Riffgewitter und eine Rythmusfraktion die es versteht, Druck zu machen !
Einem Dampfschiff gleich, wird hier gezockt.
Die Songs zünden allesamt, so dass man hier von einem Sahneteil reden darf, sogar muss.
Die Produktion fällt sehr sauber aus und hat einen angenehmen knackigen Sound.
Insgesamt braucht man hier keine einzelnen Songs heraus picken, da alle sehr stark ausfallen.
Das Album“Candyman“ ist also eine Bereicherung in der Heavy Metal Welt.
Progressive Elemente werden gepaart mit klasischem Heavy Metal und dem druckvollem Sound von „Rushmoon“
Sänger Christian Binder hat eine sehr variable, weiche ( im positiven Sinne) angenehme Stimme.
Viele Sänger nerven mit ihren Gekrächze irgendwann. doch hier ist es niemals der Fall, eher das Gegenteil, sodass man Lust auf mehr bekommt.
Es ist wie mit vielen Bands, entweder man fängt Feuer oder eben nicht.
Hört euch das edle Teil an und entscheidet selbst!
Von mir ist es abgesegnet und wird mit Sicherheit nochmals gehört.
Mein Anspiel Tipp ist „ Another Drink“ What Else!.................

Fazit : Ich will mehr und das schnellst möglich Jungs!
Go for it!

Note: 2





Bewertung
Redaktion: (1)
2.00
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch