nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
5967444
Reviews


zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

RUNNING WILD - Rapid Foray - Review

Rapid Foray RUNNING WILD - Rapid Foray

 

Es gibt Bands, auf die Verlass ist und an denen Dr. Sheldon Cooper aus "The Big Bang Theory" seine wahre Freude hätte. Dazu gehören u.a. AC/DC, W.A.S.P. und RUNNING WILD. Piratenkapitän Rock'n'Rolf Kasparek hat nach seiner Verletzungspause die Segel gesetzt und lässt mit seiner Mannschaft die neue Scheibe "Rapid Foray" vom Stapel. Und was fällt sofort auf? Keine Stiländerung, keine Experimente! Rolf und seine Mannen hissen den Jolly Roger und segeln durch den Sturm. Da werden Erinnerungen an glorreiche Zeiten von "Death Or Glory", "Port Royal" und "Under Jolly Roger" wach.

 

Und sehr viel mehr muss zu diesem schnellen Beutezug (Rapid Foray) gar nicht gesagt werden. 11 Songs von denen mir "Black Bart" und "Blood Moon Rising" am besten gefallen. Erwähnenswert ist auch das epische "Last Of The Mohicans" mit einer Länge von 11:11 Min.

 

Tracklist:
1. Black Skies, Red Flag
2. Warmongers
3. Stick To Your Guns
4. Rapid Foray
5. By The Blood In Your Heart
6. The Depth Of The Sea - Nautilus (instr.)
7. Black Bart
8. Hellestrified
9. Blood Moon Rising
10. Into The West
11. Last Of The Mohicans

 

http://www.running-wild.de/




Bewertung
Redaktion: (0)
0.00
Leser: (6)

1.92
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch