nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
451811
Metal-News

zeige: Galerie | Headlines || Archiv


ROCK AM STÜCK 2017

Das wird groß: ROCK AM STÜCK wartet vom 21. bis 22. Juli 2017 in 34560 Fritzlar mit einem absoluten Hammer-Programm auf Euch: zwei komplette Tage, randvoll mit regionalen, nationalen und internationalen Bands, die ein wahres rockig-metalisches Live-Feuerwerk abfeuern werden. Apropos Feuerwerk: wie im Vorjahr heizen Euch auch in 2017 zudem zahlreiche Pyro- und Feuershows auf dem Gelände und das große Abschlußfeuerwerk zusätzlich ein.

 

Headliner des ersten Festivaltages sind KÄRBHOLZ, welche u.a. ihr aktuelles Album „Überdosis Leben“ mitbringen, aus Schweden haben JESUS CHRÜSLER SUPERCAR ihre explosive Mischung aus Death´n`Roll und Heavy Rock dabei, sehnsüchtig erwartet werden u.a. auch NULLDB, welche bereits in 2014 den Lohrberg gerockt haben. Als Midnight-Special kehren MIND DRILLER aus Spanien zurück auf die RaS-Open-Air-Bühne.

 

Am Samstag sind POWERWOLF mit ihrer fulminanten Metal-Messe der Headliner – erwartet nicht weniger als eine der besten Live-Bands des Planeten! Ordentlich angeheizt wird u.a. von BATTLE BEAST aus Finnland, den Death-Metalern PYOGENESIS sowie der Bochumer Power-Metal-Institution DAWN OF DESTINY, als Midnight-Special zeigen HELL-O-MATIC aus Fulda eine hollisch gute Live-Show. Alles in allem warten an diesem Wochenende sechzehn Bands sowie ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm auf Euch.

 

Ebenfalls nicht zu unterschätzen ist die zentrale Lage: ROCK AM STÜCK findet mitten in Deutschland statt und bietet seinen bundes- und europaweiten Fans dem entsprechend kurze Wege, egal ob man mit Bus, Bahn, dem eigenen Auto oder in einer Gruppe mit Wohnwagen bzw. Wohnmobilen anreist. Alle Campgrounds

sind für Eigentümer gültiger Tickets inklusive und liegen in direkter Nachbarschaft zum Festivalgelände.

 

Des weiteren stehen ausreichend kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Fanfreundliche Getränke- und Essenspreise runden wie in den Vorjahren das Programm ab. Freut Euch drauf, wir tun es auch.

 

Weitere Infos und Karten findet ihr unter: www.rock-am-stueck.de


Letzte Änderung: 05.06.2017 um 18:36

Zurück


Bewertung
Redaktion: (0)
0.00
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch