nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
6886267
Reviews


zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Rising Storm - Tempest - Review
Wir haben es hier mit der Berliner Formation „ Rising Storm“ zu tun, die uns hier mit ihrem Debüt “ Tempest“ beglücken.

"Rising Storm" ist eine 2008 gegründete Metal Formation, die 2010 mit ihrer ersten EP "Initium" bereits einen Großteil der Internationalen Metal Szene erobert hat.Das Level ist für ein Debüt Album unglaublich hoch.
Sich selbst das beste ab zu verlangen, danach scheint sich Rising Storm zu orientieren!
Es werden Riffgewitter ausgepackt, die Drums machen Druck und der Bass wummert.
Ein Metal Sorglos Paket also!
Eine Hand für Melodien kann man „Rising Storm“ nicht absprechen, dem Pfad eines Stückes zu folgen wird aber manchmal zu einer Herausforderung.
Insgesamt überragen die progressiven Merkmale schon deutlich und der Sound wird Progressive-Anhänger sicherlich mehr ansprechen als Power- und Heavy Metal Liebhaber.
Sie verstehen ihr Handwerk und sind sich sehr sicher was ihr Ziel anbelangt.
Nämlich dem Hörer immer ihr bestes geben.
Ihr erstes richtiges Langeisen strotzt nur so vor Energie und sollte von Fans wie Dream Theater, Iced Earth oder Threshold unbedingt angecheckt werden!
Selbst nach mehrmaligem durchhören sind immer wieder neue Geniestreiche herauszuhören.

Die Anspieltipps des Albums sind meines Erachtens Songs wie "Dreamwalker", "The Eagle", "Revival" und "Memories Of A Lost".

Note: 2

Mehr Infos hier: http://www.risingstorm-music.com/index.php




Bewertung
Redaktion: (1)
2.00
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch