nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
16883466
Reviews


zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

RANDOM DAMAGE - Human Flytrap - Review
Ex-ANNIHILATOR Schlagzeuger Ray Hartmann und sein Projekt RANDOM DAMAGE melden sich hier mit astreinem Hardrock zu Wort. 1996 kam dieses Teil schon auf den Markt und klingt nun frischer, wenn auch nur mit einem neu gestrickten Song. Nun gut, hier ein wenig meine Eindrücke:

Herrliche Gitarren die schon mal die Mütze kreisen lassen. Melodischer Hardrock und Heavy-Metal, gemischt mit Prog-Einflüssen, dürfte am besten umschreiben,was hier dargeboten wird. Wer auf guten Hardrock steht, der ordentlich Dampf macht, kann hier nichts falsch machen. Zeitloser Hardrock ist immer wieder gut anzuhören und wird auch nie aussterben. Zumindest einmal antesten ist hier Ehrensache.

Es gibt von "Human Flytrap" auch eine "limited Edition" mit einer Bonus-CD. Diese ist die EP "In My Corner" vom RANDOM DAMAGE-Gitarristen Dean Boland (auch bei uns in der Review -Ecke).

Anspieltipps: "Spineless" & "Walk Away

Note 3

Hellfire-Franky


Bewertung
Redaktion: (0)
0.00
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch