nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
1618838

zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Psycodia - Ressource Mensch

Aus der Sparte „Deutschsprachiger Heavy Metal“ kommt mit PSYCODIA eine Band, die sich 2008 gründete.
Seither konnten sie sich eine nette Fanbase aufbauen, die sie 2011 dann mit ihrem ersten und selbstproduzierten Album „Ich denke…mehr Angst“, sowie der EP „Live in Bremen“ aus dem Jahre 2013 beschenkten.

 

Mit ihrem aktuellen Output „Ressource Mensch“ beschreiten sie auch weiterhin den Weg der deutschen Lyrics, die mal vorweggenommen sehr gut zum musikalischen Kleid passen.
Klar sind die Vocals recht rau, doch macht sich das im Gesamtbild sehr gut, denn die oftmals im Chor von Lars Hill (git/voc), Timo Geils (git/voc) und Stefan Krukenberg (bass/voc) vorgetragenen Stücke haben mächtig Druck in den Hüften und dürften gerade bei der Sektion, die gerne lauthals mitgröhlen möchte, auf offene Ohren stoßen.
Dafür stehen Stücke wie „Übermensch Ich“, „Kindheitshelden“, „Totgesagte leben länger“, oder auch „So bist du“.
Natürlich ist es kein Geheimnis, dass die wunderbare Welt des Musikbusiness teilweise unberechenbar ist und man gerade als kleine Band sich immer wieder vor Augen halten muss, dass man auf Teufel komm raus präsent sein sollte.
Dies lösten PSYCODIA indem sie so oft es nur irgendwie ging, ihr Material live auf die Bühne brachten.
Denn im Endeffekt hat dies ein verdammt großen Anteil daran, dass man auch auf längere Sicht in den Köpfen der Hörer hängen bleibt.
Wer sich nun gerne mal ein Bild über die Jungs und deren Schaffenswerke machen möchte, dem empfehle ich folgende Links anzuklicken:

 

Homepage: www.psycodia.de
Facebook: www.facebook.com/psycodia
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCLWRLD-dUysElUgaHowmtdQ
Reverbnation: www.reverbnation.com/psycodia
Aktuelles Album „ Ressource Mensch“ im Stream:
https://www.reverbnation.com/psycodia/songs

 

Mögen sich im Endeffekt zwar noch kleine Holpersteine im Sound von PSYCODIA finden, die es zu bezwingen gilt, ist die Ausrichtung der Songs und vor allem das kantige Erscheinungsbild von „Ressource Mensch“ doch recht beeindruckend, weshalb ich mir die Stücke auch gerne öfters mal verinnerliche.
Bin mal gespannt was ihnen die Zukunft bringt!

 

Note: 2,5




Bewertung
Redaktion: (1)
2.50
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch