nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
1911783

zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

PISSMARK - Der Froemmler
"Pissmark" beschäftigt sich in ihren Texten, mit den Abgründen unserer "ach so" beschissenen Zivilisation!
Da gibt es mit Sicherheit genügend Texte die verfasst werden können.
Mitten in die Fresse und zugleich tiefgründig sind ihre Texte.
Die österreichische Antwort auf "Richthofen" sozusagen.
Die Männer aus Wien ballern dem Hörer eins vor den Metal Schädel, das es nur so raucht!
Groovender, brachialer und roher Sound springt mich aus den Lautsprechern an.
Das einzige Problem das "Pissmark" bisweilen hat, die Scheibe wird auf Dauer sehr monoton.
Es sollten mehr Höhepunkte mit eingebaut werden in ihre böse Soundmaschinerie.

Ein explosives Gemisch aus Death Metal und ein wenig Grindcore bringen euch hier zum Bangen.
Die monotone Art passt dann doch irgendwie zu ihren Texten.
Es kommt Weltschmerz auf, der so vielleicht hinaus geschrieen werden kann.

Die Produktion lässt noch einige wünsche offen.
Hier dürfte noch etwas gefeilt und gebastelt werden.
Ansonsten ein böses stück Metal mit den manch einer seine Freude haben dürfte.

Note 3


Bewertung
Redaktion: (1)
3.00
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch