nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
5587777
Reviews


zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Oxygen - Final Warning - Review
Der von „Swedish Erotica“ und „Lion’s Share“ bekannte Sänger „Tony Niva“ läßt mal wieder von sich hören.
Diesmal dem melodischen Hard Rock frönend, kommt er mit den Jungs von „Oxygen“ aus Schweden um uns das neue Langeisen mit dem Namen „Final Warning“ zu präsentieren.
Unter der Schirmherrschaft von Escape Music, die immer wieder mit guten Hard Rock Acts aufwartet, stellt sich nun die Frage, ob sie der Flut von Bands dieses Genres Paroli bieten kann.

Wenn man sich die Fülle an recht gelungenen Songs mal anhört, könnte man durchaus geneigt sein zu sagen, daß sie doch den einen oder anderen Euro damit einspielen können.
Es ist zwar kein Material, daß man nicht hier und da schon mal Ansatzweise von anderen Bands gehört hat, aber das macht auch nicht wirklich viel aus, denn ich finde immer noch, daß der Hard Rock die Massen einfach in gute Laune versetzen und sie auch mal lauthals mitsingen lassen sollte.
Und das schaffen Songs wie der flotte Opener „Janitor Of Love“, das ebenfalls angenehm treibende „When Tomorrow Never Comes“, oder die beiden Balladen „I Remember“ und „You“ meiner Meinung nach zumindest sehr gut.
Auch „We Must Fight“, „I Wanna Know For Sure“, „Best Days Of Our Lives“ und „Bring Back The Joy“ mit ihren tollem Mitsing-Charakter bringen unweigerlich gute Laune und was kann bitte daran falsch sein wenn es hier und da mal zu Lasten von Eigenständigkeit geht?!
Selbst bekanntere Bands (Namen nennen wir hier mal keine) haben sich in ihrer Laufbahn schon öfters mal selbst kopiert und kamen trotzdem sehr gut beim Volk an.
Also von daher gibt’s von mir her keine Beanstandungen.

Ich finde „Final Warning“ ist die perfekte musikalische Untermalung für eine schöne Ausfahrt mit seinem Auto durch die sommerliche Landschaft.
„Oxygen“ dürfen sich beruhigt auf die Schulter klopfen.
Zwar weniger innovativ, jedoch mit einem ordentlichen Mitgeh-Faktor gesegnet, kann ich zumindest „Final Warning“ echt empfehlen.

Note: 2,5





Bewertung
Redaktion: (1)
2.50
Leser: (1)

5.50
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch