nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
11623055
Metal-News

zeige: Galerie | Headlines || Archiv


 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

OLENSFEST 2016, 16./17.September2016 Festivalweide, Fabrieken van Olen in Olen, Belgien

Sucht man dieser Tage nach einem Rock/Metal Festival, bei dem nicht nur international bekannte Bands auftreten, sondern auch der Underground noch Raum zum Atmen hat, bei dem eine familiäre Atmosphäre herrscht und wo man für kleines Geld richtig was geboten bekommt, dann ist man beim OLENSFEST in Belgien genau an der richtigen Adresse.

 

Das Festival findet auf der Festivalwiese (belgisch: Festivalweide) bei der Fabrieken van Olen statt und besteht aus zwei Bühnen, einer Hauptbühne, die sich in einem gigantischen Zirkuszelt befindet und einer Outdoor - Bühne. Außerdem ist das Festival in zwei Mottotage unterteilt. Freitag, der 16.Sepember 2016 steht ganz im Zeichen des Metal ( u.a. mit Doro, Rage, FireForce und Hammerhead) während am Samstag, 17.September 2016 der Classic Rock gefeiert wird (u.a. mit Chris Thompson, Nazareth, Tri State Corner und Luke Gasser)

 

Bei den Ticketpreisen für das OLENSFEST kann man auch nicht meckern: Das zwei-Tages-Ticket kostet gerade mal  € 49.- , die Tageskarten sind mit € 27.- für den Freitag und € 32.- für den Samstag günstiger als  so manches Clubkonzert.

Der Campingplatz befindet sich direkt neben dem Festivalgelände in angenehmer Laufnähe und die Campingtickets gibt es zum Schnäppchenpreis von € 5.-

 

Historie:

Das OLENSFEST findet 2016 bereits zum sechsten Mal statt. Was 2011 mit einer Handvoll lokaler Bands anfing, ist mittlerweile zu einem Festival mit internationalen Gästen herangewachsen, bei dem in den letzten 5 Jahren Bands und Künstler wie Golden Earring, Fisher Z, The Sweet Slade, Paul D’Ianno, Saxon, Uriah Heep, Gotthard und Kreator neben Acts aus der lokalen Szene ud dem Underground aufgetreten sind -ein Konzept, das bis heute und auch zukünftig beibehalten wird, denn die Gründer/Veranstalter Geert van Laer und seine Frau Christel sind mit ganzen Herzen Rock/Metal Fans, deren Ziel es ist, den Underground zu supporten und jungen Bands ein Forum vor einem größeren Publikum zu bieten. Außerdem ist noch erwähnenswert, daß jedes Jahr ein Teil der Einnahmen an eine karitative Einrichtung gespendet wird. Dieses Jahr geht die Spende an eine belgische Brustkrebs/Kinderkrebs - Stiftung.

 

Als zusätzliches Entertainment gibt es dieses Jahr einen Bungee Jumping - Kran.

 

Das OLENSFEST ist das ideale Festival für alle Rock/Metal Fans, die von den auf Kommerz ausgerichteten Großveranstaltungen die Nase voll haben. Dieses Festival hat immer noch den Charme einer Underground - Party, aber mit internationalem Line-Up für einen angenehmen Preis. Und ganz nebenbei tut man mit dem Kauf eines Tickets auch noch was Gutes.

 

Line - Up OLENSFEST 2016:

 

Freitag, 16.Sept 2016 (Metal Day)

Mainstage:

Maxxwell, Rage, Doro, Goe Vur in den Otto, Fleddy Melculy

Outdoor Stage:

Leave Scars, FireForce, Turbo Warrior Of Steel, Hammerhead, The Maverick Renegades

 

Samstag, 17.Sept 2016 (Classic Rock Day)

Mainstage:

Chris Thompson, Nazareth, MUD (mit 2 Original-Bandmitgliedern), Guy Swinnen Band, The Kids.

Aftershowparty: Koyle

Outdoor Stage:

Tri State Corner, Luke Gasser, Storko, Fenix, Scarved, Breakfast At Midnight

 

Website: www.olensfest.com

 

Letzte Änderung: 07.09.2016 um 11:55

Zurück



Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch