nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
936451
Konzert-Berichte

zeige: Galerie | Übersicht


OHRENFEINDT in BERLIN
Nachdem Chris, Stefan und Dennis sich mir als aufrechte Rock N Roller präsentiert hatten, die ohne Starallüren durch's Leben gehen, siehe INTERVIEWS, wollte ich doch mal schauen ob die Jungs auch LIVE die Wurst vom Teller ziehen...

Here We Go!

Donnerstag, 21.4.07 Berlin Kreuzberg, nicht viel los in der Hütte, die Vorband hat es sich mal eben erlaubt von einer Minute zur anderen abzusagen!

Mein Kumpel Björn und icke, treffen OHRENFEINDT nebenan beim Abendessen, schlürfen noch nen Hefetee, und harren der Dinge die da kommen mögen...

Erster Eindruck: Erschreckend viel Platz in der Bude!!

Ok, es war Donnerstag und nach 22h....aber WO SIND DIE HAUPTSTADT ROCKER GEBLIEBEN???

Na, wie dem auch sei, gegen 22:30h enterten OHRENFEINDT, unbeeindruckt von der spärlichen Menge zahlender Gäste, die Bühne!!

Keine Ansage, kein "Hallo", nee zur Begrüßung gabs erstmal "wat auffe Ohren"!!

Also falls ihr mal auf nen Gig geht und nicht wisst was die Band für nen Sound fährt, erinnert euch immer an die alte Faustregel:

Man sollte in diesem Falle immer zuerst auf den Bassisten gucken, je höher er sein Instrument hat, desto verfrickelter is der Sound! Je tiefer er allerdings "das Brett" trägt, desto ROCK!!

OHRENFEINDT hat die Richtigkeit dieser These mal wieder eindrucksvoll unter Beweis gestellt!

Auch wenn das Publikum an dem Abend doch eher "übersichtlich" war, gaben Chris und seine Mannen Vollgasrock zum besten!

Zitat Chris Laut: "Ihr seit zwar nicht viele heut, aber ihr seid LAUT! Das is geil!
Es gibt ja viele Bands die nach dem Motto "Solang sich das Publikum nicht stapelt vor der Bühne ham wir keinen Elan" unterwegs waren, aber sie haben wirklich alles gegeben und Songs wie "Fluchtwagenfahrer" "Alles nur aus Plastik" haben das Haus amtlich gerockt!

Wippende Füße hier, Airguitarplayer dort, Daumen hoch Männer!

Also Leute, wenn ihr die Möglichkeit habt OHRENFEINDT zu erleben, dann lasst es euch nicht entgehen!!

PLAYLIST:

1. Energie
2.Immer Rock N Roll
3.Fluchtwagenfahrer
4.Ein allerletztes Mal
5.Rock N Roll Sexgott
6.Mit Vollgas und Blaulicht
7.Heut Nacht
8.Ohrenfeindt
9.Autobahn
10.Alles nur aus Plastik
11.Kann ich Dich nach Hause fahren?
12.Papas Liebling
13.Unterwegs im Namen des Herrn
14.Es wird Tag auf St. Pauli
15.Parasit
16Zum Rocken geboren
17.Harley-Luja
18.Rockstar
19.So Laut wie ich kann




:bang:

OHRENFEINDT HOMEPAGE

WILD AT HEART HOMEPAGE


Bewertung
Redaktion: (0)
0.00
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch



Kommentare

by toralf am 25.05.2005 - 14:04
"Man sollte immer zuerst auf den Bassisten gucken..."
Mann ey, was ne Faustregel, da muss ich Ice mal wieder total recht geben!!!

Der Mann sieht nicht nur wie Jesus aus, nein er predigt auch die gleichen grundlegenden Wahrheiten...

Believe in me... :respekt:

by harry am 06.05.2007 - 17:52
Jau, ich warte auf Euch im Raum Stuttgart! Ohrenfeinde
:bang: