nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
6412468
Reviews


zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Night Ranger - High Road - Review
In den Untiefen der Musikwelt gibt es unbestritten einige Bands, die sollten für Immer und Ewig bestehen.
Wenn einen ihre Songs ein ums andere Mal ein Lächeln aufs Gesicht zaubern, dann machen diese Bands ohne Zweifel etwas richtig.
Genau zu dieser Sorte gehören für mich auch „Night Ranger“, die nun mit einem neuen Album am Start sind.

Das „High Road“ getaufte Werk bietet erneut allerfeinsten Hardrock, wie sie ihn schon seit Jahrzehnten bestens auf Konserve bannen.
Leute, die gerne im Salat nach Schnecken suchen, würden nun behaupten:
„Wie immer noch der gleiche Stil?“
Ja es ist immer noch unverkennbar „Night Ranger“ und so soll es verdammte Axt auch sein.
80er Hardrock, der lediglich durch die Produktion etwas moderner daherkommt.
Ich habe die Band um „Jack Blades“ und „Brad Gillis“, ob ihres geradlinigen Stils immer bewundert und dies ändert sich auch bei „High Road“ nicht.
Es ist völlig einerlei, ob man sich nun „Knock Knock Never Stop“, „X Generation“, oder „St. Bartholomew“ anhört, immer wieder wird man in Zeiten zurückversetzt, als noch Alben, wie „Dawn Patrol“, „Midnight Madness“, oder „7 Wishes“ auf dem Plattenteller ihre Runden drehten.
Und wer „Night Ranger“ kennt, der weiß auch, wie gut sie sich auf perfekte Balladen verstehen.
Genau solche findet man mit „Don’t Live Here Anymore“ (was für ein Juwel) und „Only For You Only“ wieder, die den neuen Longplayer noch weiter aufwerten.
Ich könnte noch ewig mit meinen Lobeshymnen auf diese Band weitermachen, aber im Endeffekt bin ich der Meinung, dass ihr euch da draußen einfach ein Bild von diesem superben Album machen solltet.

„Night Ranger“ sehen noch keine Anzeichen für den Gang ins Rentenlager und das ist auch gut so und mit „High Road“ haben sie dies unbestritten klargemacht, dass sie noch immer das Zeug dazu haben, ihren Platz ganz oben im Hardrock Heaven zu verteidigen.
Solange sie solche Alben veröffentlichen, wird es sowieso niemand wagen, ihnen diesen streitig zu machen.

Note: 2



Bewertung
Redaktion: (1)
2.00
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch