nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
5967289
Reviews


zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Nami - The Eternal Light Of The Unconscious Mind - Review
Es ist immer ein Wagnis, bei einer Band mit einem Vergleich mit „Tool“, die schon seit Jahren ihren festen Platz in der Szene und folgerichtig eine große Schar an Fans hinter sich hat zu kommen, doch bei den Jungs von „Nami“ könnte man in der Tat Parallelen ziehen.
Mit dem ausufernden Titel „The Eternal Light Of The Unconscious Mind“, schippert die Band jedoch nicht nur in deren Fahrwasser.

Vielmehr lassen sich verschiedene andere Kapellen ausmachen, die aus Andorra stammenden „Nami“ wohl nachhaltig beeinflussten.
Mir persönlich fallen hierzu spontan „Meshuggah“ ein, wenn ich mir dieses Album reinziehe.
Doch keine Panik, denn Kopieren kann man ihnen bei Gott nicht vorwerfen.
Dafür kommen Stücke wie „Ariadna“, „Hunter’s Dormancy“, oder das knapp an die 10 Minuten reichende „The Dream Eater“ dann doch zu eigenständig daher und können mich zumindest auf Anhieb überzeugen.
Eine herrliche Mischung aus progressiven –und düsteren Klängen, die gepaart mit abgrundtiefen Growls eine mehr als depressive Stimmung aufkeimen lassen.
Für die Jahreszeit, in der wir uns momentan befinden, wohl der perfekte Soundtrack, denn es gibt wahrlich schlechtere Ideen, als mit diesem Werk einen trüben Herbsttag zu beenden.
Mag es vielleicht Musikliebhaber geben, die oben angeführte Vergleiche als Ansporn nehmen, sich diesen Rundling einmal einer genaueren Prüfung unterziehen zu wollen.
Denen sei gesagt, dass sie wohlgemerkt keine Kopie erwarten müssen und können sich somit voll und ganz auf das Werk einlassen.

Ich für meinen Teil habe mit „The Eternal Light Of The Unconscious Mind“ einen weiteren Begleiter für den trüben Herbst gefunden und verweise auf ein Album, welches durchweg begeistern kann.

Note: 2



Bewertung
Redaktion: (1)
2.00
Leser: (1)

1.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch