nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
112605
So gesehen...

zeige: Galerie | Übersicht

So gesehen...
Es gibt abertausende von Metallern auf der Welt. Somit gibt es auch genauso viele Meinungen. Jeder hat seinen eigenen Standpunkt und sieht Dies oder Das aus einer anderen Sparte.
Hier werden Meinungen vertreten und darüber diskutiert...
Wohlgemerkt: "diskutiert" - nicht "beleidigt" oder "diskriminiert"!! Jeder hat SEINE Meinung...




Manowar - Kings of Comedy?
Hallo Leute!

Ich wollte mal wissen wie Ihr, unsere werten Leser, so über Manowar denkt! :-)

Für die einen die letzten Verfechter des "True" Metals, für die anderen die Kings of Comedy!!

Ich muss zugeben, dass ich mich mittlerweile zu den letzt genannten zählen muss, denn früher, in jungen Jahren liess man sich ja schon noch von diesem ganzen aufgeblasenem Showfirlefanz blenden, aber nun nach nen paar Jahren sieht die Welt doch anders aus....

Denn ne Band, die nur ne knappe Stunde spielt, "weil wir so laut sind, das hält man nicht lang aus!", dafür aber nen vollen Ticketpreis verlangt, is in meinen Augen lächerlich.

Jede Kellercombo kann sich, das nötige Kleingeld vorrausgesetzt, ne PA zulegen die nochmal nen halbes Dezibel lauter is als Manowar, und??

Sagt das irgendwas über die Qualität der Band aus?

Alternde Kerle in Ledertangas, schmieriges Pathosgefasel auf der Bühne, dazu das Gelaber über die "Chicks", ich denk mal die Herren nehmen das selbst nicht ernst was sie da so erzählen, und von den albernen Solis eines Joey de Maio wollen wir mal garnicht erst reden...
Weltklasse Bassisten wie z.B. Steve Harris, oder Geddy Lee haben solchen Unfug nicht nötig, zumal er da sowieso nur irgendwas daherzupft, von nachvollziehbaren Grooves, oder gar Melodien is da nix zu erkennen!

Das andere Bands in der Zeit lieber nen geilen Song spielen wird wohl seine Gründe haben....

Aber so kann sich eine Band das Liveprogramm natürlich bequem auf ne Stunde herunterkürzen...dazu nen Haufen Gelaber, der is Abend vorbei, fertig is die Laube....

übrigens..."to pose"= "posieren, sich darstellen"...da fällt mir prompt ne Band ein, die immer gewaltig wichtig und kontrolliert in die Kameras guckt.... ;-)

In dem Sinne !

H.eavy M.etal F.orever

Iceman


Bewertung
Redaktion: (0)
0.00
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch



Kommentare

by motörface am 25.05.2005 - 14:04
Das mit der Abzocke ist eine Sauerei! Und dann bekommst du für das viele Geld noch nicht mal sonderlich ´was geboten! Unhuld@Manowar! Die Basssoli von Herrn "DeMayonese" sind ebenfalls lächerlich! In zahlreichen Bass-Foren wird sich über "Sting of the Bumblebee" totgelacht, absolut verständlich! Ich tu es zwar nur ungern, aber an dieser Stelle muss ich Liam Gallagher zitieren: "FUCK MANOWAR!!!" Nicht, dass man mich falsch versteht: Ich liebe und verehre Platten wie "Fighting the World" oder "Kings of Metal" nach wie vor, aber in Zukunft werd ich mir garantiert nichtss mehr von diesen Chaoten kaufen!...´n Typ hat mal gemeint, die größten Knallköppe machen die beste Musik und spielte dabei neben Manowar auf Ted Nugent an. Irgendwie hat er damit recht! Ich wiederhole mich noc´h einmal: FUCK MANOWAR! Schreib das!
In diesem Sinne: Stay TRUE! :bang:

by sex, bier & rock n roll am 22.07.2006 - 10:55
hi
oke die sache mit den tickets und den kurzen konzerten nervt schon.
aber hey diese kerle, erhalten den wahren Metal noch. Es ist schon schlimm genug, wie wenig Metaller noch eine anung haben was richtiger metal ist. Und schlimm find ich vorallem, man wird heute als true metaller ausgelacht. Dabei ist dieser Nu metal und andere quatsch nur so ein trend der so wieso nicht lange überleben wird!!!!!!!!!!!
gruss

by AzubiHMH am 24.07.2006 - 17:32
Battle Hymns,Into the glory ride,Hail to England!Das wahren meiner Meinung nach die besten scheiben dieser heutigen "Band"!Es kann doch nicht sein,dass eine Combo,die schon so viel Geld verdient hat,horende Preise für ihre gig´s verlangt und dann nur eine Stunde spielt und davon die meiste Zeit nur irgendwelchen geistlichen Dünnschiss ablässt!...and poser´s,leave the hall...Da dürften wohl Man of war als erstes rausgehen!Ich war auch einer derjenigen,die unter anderem mit Manowar zum Metal gekommen sind.Ich hatte sehr viele coole momente mit Manowar songs aber heutzutage,wenn ich manowar höre oder sehe,muss ich einfach nur noch lachen!!! :finger: POSER`S OF THE WORLD,DIE,DIE!!!! :evil:

by Hellfire-Franky am 24.07.2006 - 18:56
Haahahah
ja Majonaise ,so kanns gehen wenn man all Abendlich die Mädels auf die Bühne zieht und dabei den Bass mit der Harfe verwechselt
so geschehen : fast nur Solos oder versucht und Chiks gekrallt zum ähhemmm
.....

by metalqueen am 29.07.2006 - 15:07
Mir geht das Machogetue auf den Keks!
Ich werde mich bei dem Konzert im Dezember überraschen lassen :sleep:

by inele am 16.07.2007 - 13:23
Ich denk immernoch dass beide Seiten recht haben. Manowar ist einfach nicht mehr das was es mal war, doch haben sie einen bleibenden Eindruck hinterlassen (positiv wie negativ)
aller :bang: