nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
18337710
Reviews


zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Mabon - Eye for an eye - Review

Im Untergrund (Wo sie auch hingehören!) sind die Schweizer ganz oben mit ihrem 80er/90er beeinflusstem Thrash.
Wobei die gutaussehende Dame in diesem Quintett mal nicht singt, sondern an der Gitarre steht!





Mad Mission: die hauen ja alles in Grund und Boden, Supergitarren Arbeit von Monika (zeigt den Jungs wo der Hammer hängt) eine Rakete gleich zu Beginn.

Are you Blind: geht wieder in die Vollen, eine Stimme die Nägel durch Wände treibt. Gitarrenarbeit der Testament-Sorte: Brachial und Kräftig.

Eye for an Eye: sehr schöner Beginn, düster und interressant kommt die Dampfwalze auf mich zu. Hier gibt Roger alles! (Frühstück: 2 Kilo Reisnägel und ein Korn nehm ich an :zwinker:)

Chaos of Life: die letzte Nummer dieser EP. Ein Midtempo Song, der noch einmal allles aus der Band rauskitzelt: Fette Gitarren und Speedeinflüsse! Trash-, Speed-, Power-Metal in einem Song, der sich zu einer Rakete Namens Chaos of Life entwickelt.

Sehr gute Arbeit weiter so...

Mabon sind:
• Roger Badertscher: Vocals
• Andreas Meidel: Lead Guitar, Backing Vocals
• Monika Hagmann: Rhythm Guitar
• Remo Schärer: Bass, Backing Vocals
• Thomas Bitterli: Drums

www.mabon.ch

Note 2,5

Hellfire-Franky"


Bewertung
Redaktion: (0)
0.00
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch


Kommentar

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

Name:

E-Mail (required, not public):

Website:

Kommentar :

Prüfziffer:
Bitte Text eintragen