nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
5696697
Reviews


zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

KOBRA AND THE LOTUS - Prevail I - Review

Reach

Kobra Paige ist eine der wenigen Frauen im Metal Business, die klingen, als hätten sie Eier in der Hose! Da können die ganzen anderen Female Fronted Bands mit ihren dünnstimmigen Mädels einpacken. Mit "Prevail I" besinnen sich die Schlangenlady und ihre Mitstreiter musikalisch zurück auf die Zeit, als sie auf Gene Simmons Plattenlabel außerhalb von Kanada debütierten. Der Opener "Gotham" lässt beim ersten Hören des Anfangs zwar Schlimmes befürchten, nach wenigen Sekunden offenbart sich der Song jedoch als gemäßigtes "50 Shades Of Evil" und die Kobras zeigen sich in voller Härte und Können. Die Hookline am Ende geht voll ins Ohr und man kann leichte Anleihen von THE GATHERING und MERCENARY erkennen. Ein kurzer Zwischenpart geht in Richtung EVANESCENCE, wird aber schon bald von einem geilen Gitarrensolo-Part abgelöst. Kein Weichspülmodus - und das ist auch gut so! Mit "Trigger Pulse" wird das Tempo nicht wirklich gedrosselt. Etwas kommerzieller kommen "You Don't Know" und "Light Me Up" daher. Spätestens beim zweiten Hören passt das aber auch. Dass auch Gitarrist Jasio Kulakowski, neben Kobra Paige seit fünf Jahren die Konstante in der Band, und die anderen Musiker es drauf haben, beweist nicht nur das instrumentale "Check The Phyrg", das sogleich vom starken "Hell On Earth" mit allen Kobra-Trademarks abgelöst wird. Im Dezember kommen das Metal Hammer Kalendergirl von 2010 und ihre Lotusblüten im Vorprogramm von BEYOND THE BLACK auf Deutschlandtour. Und ich weiß schon jetzt, dass ich garantiert dort sein werde, allerdings nicht wegen des Hauptacts.

 

www.youtube.com/watch?v=Ubq0Zt6GBWk
www.youtube.com/watch?v=YHc-c9hJMrU

kobraandthelotus.com

 

Tracklist:
1. Gotham
2. Triggerpulse
3. You Don't Know
4. Specimen X (Mortal Chamber)
5. Light Me Up
6. Manifest Destiny
7. Victim
8. Check The Phyrg
9. Hell On Earth
10. Prevail




Bewertung
Redaktion: (0)
0.00
Leser: (2)

1.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch