nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
2302108

zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Knowhere - The Mascot
Die Schweizer Black-Metal Kapelle "Knowhere" legt mit "The Mascot" ihr mittlerweile drittes Demo vor. Das in einem Zeitraum von ca. 3 Jahren entstand.
Kein atemberaubendes Tempo, zumal die Band bereits 1992 gegründet wurde.
In den Anfangstagen allerdings von den üblichen Besetzungswechseln und der Schweizer Armee gebeutelt wurden.
In der Schweiz gibt's halt keinen Zivildienst wie in Deutschland. Wer da verweigert geht in den Knast!
Somit sind die nicht mehr ganz jungen Bandmitglieder immerhin mit Ihren Instrumenten vertraut.
Die acht Songs der CD sind technisch absolut fehlerfrei Eingespielt. Auch der Sound ist für eine Demo-Produktion noch ausreichend.
Bei Arrangement und Produktion fehlt etwas professionelle Hilfe, das klingt doch arg mager und einfallslos. Das kann die Konkurrenz besser.
Positiv ist das sehr ansprechende Booklet, einzig die Lyrics sind Dank der eigentümlichen Kaligraphie etwas schwer zu Entziffern.
Mit ihrem melodischen, sehr progressiven Blackmetal versucht die Band einen eigenen Weg zu gehen.
Allerdings haben sie Ihre besten Momente wenn sie, ganz Genre untypisch rhythmisch und thrashig werden.
www.knowhere.ch

Note 4

Toralf


Bewertung
Redaktion: (1)
4.00
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch