nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
2017363
Classics

zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9


Classics
Classics - Klassiker... wer kennt sie nicht?! Alben die Weltruhm erlangten. Kompositionen, die unsterblich sind. Melodien, die Generationen bewegen und in ihren Bann ziehen. Alben, die unsterblich sind...
Hier präsentieren wir eine kleine Auswahl davon!




JUDAS PRIEST - Sad wings of Destiny
Mit "Sad Wings Of Destiny" erfanden Judas Priest 1976 den Heavy Metal neu. Im Vergleich zu Black Sabbath lieferten Priest technisch etwas anspruchsvollere Songstrukturen. Die Gitarrenriffs kommen mit gotischer Eleganz daher. Die zweistimmigen Gitarrensoli und die ausserordentliche Stimme von Rob Halford überzeugen noch heute. Krachende Rocknummern sind genauso auf diesem Album zu finden wie gefühlvolle Balladen mit Pianobegleitung

Dennoch gehört dieses Album zu den Meilensteinen der Rockmusikgeschichte und ist eines der besten Priest-Alben. Klassiker wie "Victim Of Changes", "The Ripper" und "Tyrant" gehören noch heute zum Standartrepertoire der Band.

Wie gesagt ich kann hier keine schlechte Note geben also ne 1

Hellfire-Franky


Bewertung
Redaktion: (0)
0.00
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch



Kommentare

by Iceman am 19.02.2007 - 16:26
Na, "Dreamer Deceiver" is ja bis heut, find ich, ein unereichtes Juwel in Sachen "Metal-Balladen", zweistimmige Gitarrenleads, und eine Stimme die sich hinter keinem Sänger dieser Welt zu verstecken braucht! Hör das mal nachts auf der Autobahn.....