nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
6753729
Reviews


zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Jorn - Traveller - Review
Und wieder steht ein neues Album des norwegischen Gott-Sängers “Jorn Lande” in den Läden.
Und auch diesmal verleugnet er nicht, wer sein großes Vorbild ist.
Genau, „Ronnie James Dio!“
Diesmal jedoch nicht in Coverversionen, doch blitzt der Geist des kleinen Mannes mit der großen Stimme in diversen Songs immer wieder durch.
Doch dazu später mehr.

Was sofort nach Einlegen des Longplayers auffällt ist, dass obwohl er in letzter Zeit Alben wie geschnitten Brot veröffentlicht hat, man es hier nicht einfach nur mit einem weiteren „Jorn“ Erguss zu tun hat.
Etwas frischen Wind mag wohl Co-Songwriter „Trond Holter“, Gitarrist von „Wig Wam“ in die Geschichte bringen, sodass man ganz und gar nicht das Gefühl hat, nur eine weitere Scheibe des Norwegers anzuhören.
Man muss sich nur mal Stücke, wie „Window Maker“, „Legend Man“, oder „Carry The Black“ reinziehen und bemerkt, dass nicht immer nur das Erbe von „Dio“ regiert.
Dieses zelebriert er dann eher in Songs der Marke „Olverloaded“ und dem Titeltrack „Traveller“.
Einen Schritt weiter geht er dann in dem Song „Cancer Demon“, dessen Titel man wohl nicht näher beschreiben muss und vor allem nicht, auf wen sich der Song bezieht.
Ebenso wie das abschließende „The Man Who Was King“, welches dem Sänger, der noch immer schmerzlichst vermisst wird und dessen Tod eine tiefe Lücke hinterlässt.
Ich persönlich finde es absolut in Ordnung, dass „Jorn Lande“ zu keinem Zeitpunkt verleugnet, wen ihn musikalisch beeinflusst hat und dies auch in seinen Songs einfließen lässt.

So ist „Traveller“ also nicht nur ein weiteres „Jorn“ Album, auch wenn es viele bekannte Details, früherer Veröffentlichungen aufweist.
Fans des Norwegers werden sicherlich sofort ohne zu zögern zugreifen, doch auch Freunde des gepflegten Melodic Metal sollten sich ein Bild davon machen, was er so alles auf der Pfanne hat.

Note: 2



Bewertung
Redaktion: (1)
2.00
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch