nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
1873063

zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Joe Mizzi - Angels Fall
Klassischer Hard'n Heavy-Sound springt mich hier an.
Joe Mizzi ist ein aus Malta nach Deutschland übergesiedelter Sänger, der hier mit seiner dritten CD aufwartet.
Fette Groovemonster und feinste Gitarrensoli fallen mir sofort auf.
Das Album wirkt sehr profesionell und durch dacht.
Die sehr gute Produktion unterstützt das ganze noch mal amtlich.
Hier verstehe ich nicht, warum solch ein Sänger kein Label bekommt.
"Joe Mizzi" besitzt ein Organ, das ohne Mühe in der Oberliga mit halten kann.

Sorry, und dann noch alles selber eingespielt:
Gesang, Gitarre, Bass, Schlagzeug etc..:
Joe Mizzi ,da fällt mir nicht mehr viel dazu ein, ausser Respekt!
Gast Gitarre: Chris Frehse, David Whting, Ray Cochrane
Druckvoller Hardrock der jederzeit zu hören ist, das bietet Joe Mizzi hier auf "Angels Fall
Hier braucht man keinen Song heraus zu heben, feinster Hardrock ist allgegenwärtig.
Das Album strotzt nur so vor Kraft und man spürt förmlich, das Herzblut das hier drin steckt!
Wer auf richtig fetten und gut gemachten Hardrock steht, macht mit einem Kauf dieses Albums nichts falsch.

Fazit: Total unterbewertestes Hardrock Album, das schnellst möglich ein Label benötigt.


Note 2


Bewertung
Redaktion: (1)
2.00
Leser: (1)

1.50
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch