nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
1204334
Interviews

zeige: Galerie | Übersicht


Interview J C Marchal von "Before Silence"
Toralf: Jean-Christophe, Du bist ja nun mit Deinen 38 Jahren bestimmt kein Nachwuchs-Talent mehr, und hast wohl auch schon reichlich Banderfahrung. Das heißt, Dir ist das Problem des Besetzungskarussells als Erfolgsbremse ja wohl bekannt. Hast Du das Interesse an "Before Silence" verloren, oder warum bist Du ausgestiegen?

JC: Es wurde zunehmend schwieriger Arbeit, Familie und Band unter einen Hut zu bekommen. Da die Band nun gut aufgestellt ist und das Demo eine gute Qualität hat, wäre der nächste Schritt einen Status zu erreichen, der noch mehr Zeitaufwand erfordern würde. Dazu kann ich mich nicht verpflichten.
Außerdem habe ich ernsthaft über meine Rolle als Sänger nachgedacht. Ich hab das am Anfang gemacht, weil wir niemand passenden hatten. Davor habe ich nie gesungen. Es hat Spaß gemacht, wurde aber in der Zwischenzeit zu stressig. Ich denke nicht, dass ich ein wirklich guter Sänger bin, doch die Band verdient eine richtige Stimme und braucht einen guten Frontmann um den nächsten Level zu erreichen. Ich denke, es war ein guter Zeitpunkt für die Entscheidung. Ich hätte auch Gesangsunterricht nehmen können, doch dafür fehlt mir die Zeit.

Toralf: Ich war enttäuscht, als ich von Deinem Ausstieg gelesen habe, da die Band noch großes Potenzial hat. Allerdings kann ich verstehen, dass Du in Deinem Alter andere Prioritäten setzt, wie z.B. Familie.
Glaubst Du dass die Band Deinen Ausstieg als "Kopf" oder "Dienstältester" verkraftet und ihren Weg weitergehen wird?



JC: Ja, die Band wird weiter bestehen. Die anderen Mitglieder sind sehr talentiert. Sie beherrschen ihre Instrumente, verstehen sich auf die Kunst des Songwriting und haben Millionen von guten Ideen am Start. Sie sind bereit, alles zu investieren was sie haben um es zu schaffen. Dank meiner Erfahrung, habe ich zwei Jahre lang helfen können. Nun ist es zeit, dass sich ein professionelles Umfeld um die Band kümmert. Ich hoffe wirklich, dass sie den Frontmann finden, den sie verdienen.

Toralf: Hast Du weitere Bands oder Projekte am Start, oder gibst Du das Musikmachen komplett auf?

JC: Ich werde niemals aufhören Gitarre zu spielen. Aber ich glaube nicht, dass ich je wieder singen werde. Sollte ich in der Zukunft mal wieder etwas machen, dann wird es klassischer Rock wie ACDC sein. Meine absolute Lieblingsband. Ja ich weiß, das hat mit technischem Progmetal mal gar nichts zu tun.

Toralf: Du hast bestimmt viel Zeit, Energie und Geld in die Band gesteckt. Wie leicht ist es so was
aufzugeben, bzw. was empfindest Du dabei?


JC: Es war eine schwere Entscheidung. Zumal es mir klar wurde, während ich im Studio für die aktuelle CD, große Schwierigkeiten beim Singen hatte.
Jetzt fühle ich mich ok, aber noch etwas unwohl, wegen meiner Entscheidung zu gehen. Ich hätte die Band eh verlassen wenn sie einen guten Sänger gehabt hätten. Before Silence haben sich schon zweimal für ein Austauschen eines Mitglieds entschieden. Jedes mal war es die richtige Entscheidung zur richtigen Zeit. Dieses mal war es nicht anders.

Toralf: Zum Schluss, was empfiehlst Du Musikern oder Bands die sich Trennen wollen, oder müssen.
Gibt es da ein paar Tipps/Tricks ohne schmutzige Wäsche zu waschen?


JC: Wir haben uns zu keinem Zeitpunkt innerhalb der Band gestritten. Ich war schon in einigen anderen Bands, doch es war das erste mal dass ich in einer Band mit einer so großartigen Atmosphäre war. Das Beste ist, so ehrlich wie möglich zu sein.
Daher bin ich überzeugt, dass dies die richtige Entscheidung für die Zukunft der Band war. Jedenfalls habe ich, und auch weiterhin, ausgezeichnete Beziehungen zu Nico, Phil, Stave und Cédric. Ich habe immer noch Freunde aus früheren Bands und das wird dieses mal nicht anders sein.

Long live Before Silence
Cheers
JC

Vielen Dank für die Beantwortung der Fragen.
Ich wünsche Dir für die Zukunft alles Gute und Viel Erfolg bei dem was Du tust.



Das aktuelle Review unter: Before Silence - "The Ultimate Nothing


Bewertung
Redaktion: (0)
0.00
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch



Kommentare

by toralf am 25.05.2005 - 14:04
Vielen Dank noch an Iceman und Jochen,
die mir beim übersetzen der Fragen und Antworten behilflich waren!
Thankx.

by Hellfire-Franky am 03.07.2006 - 07:42
Klasse Interview!!
sehr interessante Fragen,und sehr symphatischer Jean-Christophe
super Toralf :fg:

by Harry am 05.07.2006 - 12:10
Typisch chefred.....

er muss immer das letzte Wort haben :zwinker:

cu
:fg: