INFLAMMARE - In Memory of Inflammare
nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
1813278

zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

INFLAMMARE - In Memory of Inflammare
Hier ist nichts zu erwarten, was der richtige Metal-Fan schon kennt.
Einfaches Riffing von nicht sonderlich guten Gitarristen und Drums die auch einiges an Wünschen offen lassen.
Aus Mecklenburg Vorpommern stammend, sind "Inflammare".
1994 gegründet und haben sie sich nach sechs Jahren wieder aufgelöst, um nun 10 Jahre später diesen Release heraus zu bringen?
Schon etwas, na ja, sagen wir mal "Strange" oder?

Musikalisch wie gesagt eine CD, die nicht wirklich jemand braucht.
Es fehlt an wiedererkennbaren Eckpunkten.
Innovative Riffs oder Gesangsleistungen sind leider Fehlanzeige bei"Inflammare".

Also rein in den Proberaum ,denn Arsch wund spielen und wieder kommen.


Note 4


Bewertung
Redaktion: (1)
4.00
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch