nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
6755868
Reviews


zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Helker - Somewhere In the Circle - Review
Nach 3 in spanischer Sprache dargebrachten Longplayer, haben sich “Helker” aus Argentinien nun dazu entschlossen, ein englischsprachiges Album auf die Menschheit loszulassen.
Hierfür konnten sie einen Deal mit AFM Records an Land ziehen, um das Langeisen auch in unseren Gefilden der Hörerschaft näher zu bringen.
Geboten wird ehrlicher Heavy/Power Metal, der nicht selten an Bands wie z.B. „Primal Fear“ u.ä. erinnert.

Mir persönlich gefällt zwar die spanische Sprache im Heavy Metal, doch kann ich die Band auch verstehen, denn irgendwie scheint es das Vorhaben, bekannter zu werden, doch etwas zu bremsen, wenn man in einer nicht so massentauglichen Sprache seine Outputs veröffentlicht.
Selbiges kann man zu meinem Leidwesen auch immer wieder bei „Tierra Santa“ erleben, die immer bestes Material veröffentlichen, doch leider nie so richtig den Ruhm dafür ernten können, der ihnen eigentlich zusteht.
Aber zurück zu „Helker“!
Ihre Songs auf „Somewhere In The Circle“ sind kraftvoll und haben Struktur, was Anspieltipps, der Marke „Modern Roman Circus“, „Begging For Forgiveness“ (bei dem übrigens „Ralf Scheepers“ von „Primal Fear“ und „Tim-Ripper-Owens“ mitwirken), „At The End Of The Journey“, „Flying“, oder „Dreams“ zweifellos bestätigen können.
Doch muss ich dazu sagen, dass mir am Ende leider doch etwas der eigene Touch fehlt.
Querverweise zu anderen Bands findet man hier einfach noch zu viele, sodass der Aha Effekt leider ausbleibt.
Dennoch läuft das Material flüssig und man kann sich mit diesem Longplayer eine gute Zeit machen.

Wer also damit leben kann, dass hier der Metal nicht gänzlich neu erfunden wurde und sich einfach mal von gutem Material die Laune verbessern lassen möchte, ist mit „Somewhere In The Circle“ sicherlich gut bedient.
Jetzt noch ein wenig mehr Eigenständigkeit und aus „Helker“ kann noch was richtig Großes werden.

Note: 3

                                  Reinhören + MP3 Download




Bewertung
Redaktion: (1)
3.00
Leser: (2)

2.25
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch