nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
7352320
Reviews


zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

FIRST CHILD - Souvernirs - Review
01. SHAKEDOWN
02. MANIPULATION
03. WHOLE LOTTA LOVE
04. BARRICADE YOU
05. COLD AS ICE
06. S.O.S
07. FIRES OF LOVE
08. CALL OF THE WILD
09. PIN UP GIRL
10. LONESOME TOWN
11. TAKE OFF ALL YOUR CLOTHES
12. SOUVERNIRS

Geboren am 13.01.1982 in Frankfurt am Main, verbrachte Catherine ihre ersten Lebensjahre in heimatlicher Umgebung. Ihre Leidenschaft zur Musik machte sich bereits im frühen Kindesalter, von vier Jahren bemerkbar. Allabendlich sang sie sch stimmgewaltig in den Schlaf und auch das Aufwachen begann meist mit einer gesanglichen Begrüßung, har har har !!
Es war ein Album aus der Zeit, als Glen Hughes den Part Gesang ausübte und dazu noch den Bass spielte. Begeistert von dieser Kombination lernte sie Bass zu spielen und parallel dazu direkt zu singen. Raw and Wild thats Rock n Roll!

01. SHAKEDOWN: der Hammer das Girl, die geht ja ab!

02. MANIPULATION: grrrrr She is lovely, beautiful & wild "FIRST CHILD"

03. WHOLE LOTTA LOVE: Muss ich ja wohl nix zu sagen! Kult und wie das Mädel das hier abfackelt! Puuhh, der Hammer. Robert und Jimmy werden sich freuen, wenn ich bei der nächsten Party den Song mitbringe.

04. BARRICADE YOU: hier wird erst mal der Groove festgelegt, Cat hat Fever!
Das hat sie nun davon, dass sie jahrelang Deep Purple, DIO und so Zeuch gehört hat! Rock On !

05. COLD AS ICE: die Stimme is ja Goil, da merkt man, dass sie als Baby laut war!
Die Stimmbänder müssen aus Eisen sein. Sehr funky Titel aber cooll!

06. S.O.S: hier wird wieder gerockt, was der Bass hergibt
"S.O.S-Baby who's the next
S.O.S-now who wants some sex
You call out
S.O.S -Got no time to rest
S.O.S-time to Sex on Sex - Sex on Sex
07. FIRES OF LOVE: ein etwas ruhiger gehaltener Song, die Dame muss sich erst mal ausruhen bis sie zum nächsten Rundumschlag ausholt.

08. CALL OF THE WILD: na wenn das nicht passt ….supercoole Nummer.
Also die Stimme ist sehr stark, der Song im bereich Midtempo angesiedelt wird hier ordentlich abgerockt !

09. PIN UP GIRL: yeeaahhhhh! Rock it! Hier wird das Tempo wieder angezogen und ab geht's in die Rockachterbahn.

10. LONESOME TOWN: wo is mein Pferd ? Ein cooler Rocker, der genau richtig ist um sein Glas Whiskey runterzuspülen.

11. TAKE OFF ALL YOUR CLOTHES: lässige Rocknummer... Long live Rock n Roll

12. SOUVERNIRS: noch 'ne chillige Nummer zum ausklingen lassen


Klasse Album, das zu begeistern weiss!

Note:

Hellfire-Franky


Bewertung
Redaktion: (0)
0.00
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch