FIRST CHILD - Interview mit Sängerin Cat
nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
992141
Interviews

zeige: Galerie | Übersicht


FIRST CHILD - Interview mit Sängerin Cat
Franky: "Erstmal Hallo und wie geht' es Dir?"

Cat: "Danke, mir geht es sehr gut!! Das Jahr fing gut an, mit den Hamburger Motorrad Tagen, bei denen ich Live zu Gast war! Ich habe viel gespielt und das wird das restliche Jahr '07 auch so weitergehen. You know I want a "Shakedown"!!

Franky: "Welche Vorbilder oder Idole hast Du?"


Cat: "Ich mag die alte Whitesnake Songs sehr gerne, Led Zeppelin und Leute wie Stevie Ray Vaughan. Toll finde Ich auch Chris Cornell und Joe Bonamassa.
Franky: "Hast Du in nächster Zeit irgendetwas geplant, wie bspw. auf Tour zu gehen, ein neues Album etc.?"


Cat: "Die Hamburg "Blue Devils" haben die Rockhymne "Take off all your clothes" von meinem aktuellen Album "Souvenirs" als Season Song 2007 ausgewählt. Das freut mich sehr! Ich werde diesen Song und jeweils einen anderen aus meinem Album "Souvenirs" bei jedem Heimspiel im Hamburger Millerntorstadion performen. Außerdem sind wir dabei am 2. Album zu arbeiten. Surprise, surprise…
Franky: "Wo spielst Du am liebsten Gigs?"


Cat: "Das ist egal, jeder Gig ist toll! Die Millerntor-Gigs machen Spaß, Open-Airs sind geil und Clubgigs haben auch Ihren Reiz.
Franky: "Woher nimmst Du die Ideen für neue Songs und was inspiriert Dich?"


Cat: "Mich inspiriert der Alltag und Sachen, die ich auf Gigs erlebe. Wenn man viel unterwegs ist dann erlebt man auch viel. Viel Groteskes, Witziges und oftmals auch sehr tragische Dinge.
"S-O-S" von meinem Album "Souvenirs" beschreibt zum Beispiel eine witzige Begebenheit die ich beobachtet habe, von einem nymphomanen Typen…
Franky: "Was hat sich an Deinem Leben verändert, seid Du Musik machst, außer den ganzen Groupies?" ;-)


Cat: "Haha … das man mit dem normalen 9 to 5 Tagesryhtmus der meisten Menschen nicht mit kommt. Man lebt und arbeitet halt nachts, darum ist einfach alles ziemlich unregelmäßig.
Franky: "Würdest Du diesen Weg heute noch einmal gehen, oder würdest Du was anders machen wollen?"


Cat: "Ich würde Ihn noch einmal gehen. Ich kann nicht anders. Wenn ich nicht schreiben, spielen und auftreten könnte, würde ich eingehen. Das ist irgendwann eine echte Sucht!
Franky: "Wie oft gehst Du in der Woche zum Proben?"


Cat: "Ich versuche jeden Tag zu spielen. Manchmal ist es schwierig, weil ich auf Promotiontour bin, oder Interviews gebe."

Franky: "Was hast Du Dir als letztes für ne CD gekauft?"


Cat: "Joe Bonamassa habe ich mir zuletzt gekauft.
Ich kaufe nicht so oft CD's, weil ich selten Scheiben finde, die mir gefallen."

Franky: "Wen würdest oder hättest Du mal gerne Live gesehen?"


Cat: "Stevie Ray Vaughan!" (Leider verstorben)

Franky: "Welches Live - Konzert hast Du Dir als letztes rein gezogen?"


Cat: "Ich komme selten dazu, weil an den Abenden wenn Livekonzerte stattfinden, ich meistens selber auf der Bühne stehe. Das ist etwas schwierig, mit einem Arsch auf 2 Partys zu tanzen…
Franky: "Wenn Du drei Wünsche frei hättest, welche wären das?"


Cat:
1. "Die Schallplatten zurück
2. Rickenbacker-Bass-Modell 4001
3. Für manche Leute mehr Hirn
Franky: "Was hältst Du von der heutigen Musik?"


Cat: "Es gibt viele gute Sachen, die aber leider nicht von den Sendern gespielt werden. Die Underground - Szene ist wirklich groß geworden und das was die öffentlichen, großen Sender spielen ist kein Spiegelbild der heutigen Musikszene mehr.

Das ist sehr schade, weil sich die meisten Bands und Künstler daran versuchen zu messen, dagegen jedoch nicht ankommen und aufgeben. Das führt dazu, dass es nur noch an die Medienlandschaft angepasste, künstelnde Künstler, mit einem angepassten Musikgeschmack und "meistens" einer langweiligen und mittelmäßigen Musik gibt und Die damit Rumrennen, als wären Sie und das was Sie da machen der Quisa Zaderak, nur weil irgendein einflussreicher Verkäufer das für gut befunden hat.
Franky: "Willst Du deinen Fan's zum Abschluss noch irgendetwas sagen?"


Cat: "Ich danke meinen Fans für den tollen Support!
Checkt meine Homepage für Tourdates www.first-child.de !
Franky: "Danke für das Interview und ich wünsche Dir eine super Zeit und vor allem, dass Du gesund bleibst und dein Rock n Roll Leben weiter führen kannst. Lass Dich nicht unterkriegen!"


In diesem Sinne:
"Its only Rock n Roll but i like it!

Hellfire-Franky


Bewertung
Redaktion: (0)
0.00
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch



Kommentare

by Sir am 12.06.2007 - 22:38
:bang:

:respekt: :respekt: :respekt:

die gute Cat steht auf alte Whitesnake sachen... dafür hat se schon mal meine absolute hochachtung, ehrlich.

:respekt: :respekt: :respekt: