nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
170995
Metal-Specials

zeige: Galerie | Übersicht

Metal-Specials
Wir haben immer wieder irgendwas, was in keiner anderen Rubrik unterzubringen ist. Witze, Anekdoten, Leserbriefe usw. usf.
Deshalb soll diese Rubrik als eine Art "Müllhalde" dienen. Keine Sorge, wenn Ihr Euch erst mal festgelesen habt, wollt Ihr womöglich gar nicht mehr raus hier...

Habt Ihr auch irgendwelche Specials? Konzerte der Superlative oder Anekdoten oder oder oder...? Dann her damit! Mailt an specials@heavy-metal-heaven.de



ERIK MONGRAIN in Berlin/ New Interview
Here We Go!

Berlin - Spandau ca. 17:45h

Das KULTURHAUS SPANDAU ist ja nun kaum zu verfehlen, kurzer Blick zur Uhr und Josee, die Co-Managererin von Erik angerufen…"Ich bin vor Ort, wo seit ihr?
Kaum das Handy wieder in der Jackentasche verschwinden lassen, drehe ich mich um, und schon steht Josee vor mir, na endlich bekam diese charmante Stimme mal nen Gesicht!:-)

"Hi Iceman, Erik macht grad Soundcheck, lass uns hier draußen noch eine rauchen, das Kulturhaus ist der erste Ort in Deutschland den wir erleben an dem man nicht rauchen darf!
Na, ihr wisst ja bestimmt wie das ist…da trifft man jemanden zum ersten Mal in seinem Leben, und entweder es "passt" oder eben nicht….
Aber Josee war von Anfang an so locker, lebenslustig das wir gleich plauderten, über die bekloppten Amis mit ihren "Rauchverboten" und das die "Capitanos" der BRD wohl bald nachziehen würden "Die Diskussion übers Rauchverbot am Steuer etc" was für ungläubiges Staunen sorgte…

Aber dazu später mehr…

So, die Kippe ausgetreten und ab in die "Hütte"….

Das Kulturhaus Spandau müsst ihr euch in etwa so vorstellen wie nen Kino, ne kleine Bühne, rote Sessel die aufsteigend platziert sind, Fassungsvermögen ca.120 Leute…80 im Saal und 40 auf dem "Balkon"….

Ganz leise die Tür geöffnet….


Erik saß auf der Bühne, auf seinem Flightcase und spielte….

Für mich klang schon der Soundcheck mehr als beeindruckend, aber Erik, "Mr.110%" Mongrain war alles andere als zufrieden!!!
Klar, ich meine der Mann spielt ALLEIN! Alles was auf der Bühne passiert lastet auf seinen Schultern, und er ist nun mal Perfektionist!
Er kann nicht, wie so manch andere "Schuldige" denen auf der Bühne nen "Fehlgriff" passiert, mal eben dem Rhythmusgitarristen nen bösen Blick zuwerfen - Es gibt nämlich keinen!!!
Dazu hat Erik die Fähigkeit sein Instrument WÄHREND des Spielens zu stimmen, nur per Ohr, was mich spontan an den Begriff des "absoluten Gehörs" erinnerte….

"Diese Box ist zu leise, die andere zu laut…..ich höre dieses nicht, und jenes viel zu deutlich…
Dazu die Verständigungsprobleme mit dem "Aushilfssoundman" vom Kulturhaus….Erik und seine Crew sprechen nur Canadian English und Französisch, der Mann nur Deutsch….

Ich wollt mich da nicht einmischen, nur nen paar erste Fotos machen, aber als zwischen zwei Stücken Benoit, der zweite Manager von Erik, mich begrüßte und ich endlich Zeit fand Erik "Hallo" zu sagen, ging das "fröhliche übersetzungsspiel" wieder mal los….

Zwischendurch mal mit Josee nach draußen, eine rauchen, da kam auch schon mein "Photograph-Man" Björn um die Ecke! Pünktlich 18:30! Na, ich liebe es wenn ein Plan funktioniert!:-)

Dann gesellte sich auch noch Thomas Brandtstaetter, der Mann der die Tour geplant und eingefädelt hat, zu uns - also wieder rein in die gute Stube und dem Soundman mal gepflegt "auf die Finger gehauen";-)

Aber letztlich wurde alles brauchbar, Erik war zufrieden, musste dringend rauchen gehen, (Der Mann qualmt nicht wenig), und gegen 20h war der Soundcheck erledigt, Zeit für nen Bier und ne Portion "Brätwörst" ….

Da das Kulturhaus nen eigenes, brauchbares, kleines Restaurant beherbergt brauchten wir auch nicht lang durch die Gegend zu marschieren um nen paar Kalorien auf dem Teller serviert zu bekommen….




Seite wählen:
| 1 | 2 | 3 || nächste->>




Bewertung
Redaktion: (0)
0.00
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch



Kommentare

by Tom @ HMH am 25.05.2005 - 14:04
Nur ein Wort: GENIAL! :respekt:

by metalqueen am 08.06.2007 - 15:16
Klasse Interview Ice! Interessant wie immer!Sehr symphatisch der Erik Mongrain!

by Metalmonster am 08.06.2007 - 23:27
Iceman, wie immer ein klasse Interview! :respekt:
An dieser Stelle nochmal ein Riesen Dankeschön, ich war echt baff als ich vor allem den Anfang gelesen hatte (und mich erik sogar angesprochen hat :grin: ) Und auch nochmal Danke für all die Sachen!!! Ich weiß echt nich, wie ich danken soll, ich hab mich unheimlich gefreut :grin:
Und Erik - unheimlich sympathisch, ich werd mir die CD auf jeden Fall bestellen.
Ich werde mir seine Tips zu Herzen nehmen, ich war echt berührt =).
Ich habe jetzt außerdem mal mitbekommen, wie unheimlich viel Arbeit in so einem Interview steckt - deshalb ganz großes Lob an Iceman! :grin:
Weiter so!!!
Gruß Alex

by Roadmum am 09.06.2007 - 12:02
Heyyyy...den "arm" kenn ich doch auf dem Foto :fg: Scherz beiseite...Iceman, der Bericht ist einfach TOP...DU top, Erik top...is mal was völlig anderes...aber SAUGUTES. Mach weiter so mit Deinen Berichten...es ist immer wieder klasse zu sehn was Du machst...hey, und es gelingt Dir FANTASTISCH :respekt:

lg Roadmum :zwinker:

by Evoli am 11.06.2007 - 20:57
Und wieder kommt eine Botschaft ganz klar `rüber bei diesem engagierten Beitrag. Die Fotos sind sehr gelungen , sie unterstreichen die Sensibilität des Musikers. Und Mongrains Ruf nach mehr Individualisten muss noch viel, viel lauter werden. Hey Metalmonster, alles Gute auch für Dich und zieh DEIN Ding durch...!!

by Blackfire am 14.12.2007 - 01:32
:respekt:
Ich bin Krank, ich bin besessen....
Ich heule wegen einem Interview von einem Mann! :cry: :fg:
Ein ganz besonderer Mann.
Denn erst ist einfach nur genial und trotzdem ist er mehr Mensch als jeder andere den ich kenne!
Erst ist einfach wundervoll und das merkt man auch in den Interviews sehr deutlich.
Solche Menschen wie Erik gibt es auf dieser Welt leider viel zu selten!
Seine Musik ist einfach einzigartig genau wie er selbst auch.
Ich höre immer gerne die Musik von ihm da sie wirklich sehr schön tiefsinnig und meiner Meinung nach auch Herzergreifend ist!
Ich hoffe Erik wird uns noch lange erhalten bleiben.

Das Black :grin:

by DarkMetalSoul am 02.01.2008 - 03:34
Ice, saubere Leistung :respekt:
Ich glaube,dass Erik ne Menge Talent hat ,welches er in Zukunft weiter ausspielen wird . Hut ab :respekt:

by ESC-Lion-D am 25.03.2008 - 01:01
Schönes interview ice. nur schade das er nich näher in meiner nähe spielt würde ihn auch gern ma live sehn. hannover wär gut! :fg:

by joshtom83 am 29.10.2008 - 22:31
:respekt: Klasse Interview! :respekt: