nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
20270523
Reviews


zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Emergency Gate - Nightly Ray - Review



Tracklist:
01 Nightly Ray
02 Kill the Dying
03 Another Day Nowhere
04 The Inside
05 In My Dreams
06 Discre Pantz
07 Breed Evil
08 Soulstreamer
09 Hold me again
10 No Clown
11 Guardian of Time
12 Rock me Amadeus
13 Eternal Echo

Gesang, Gitarre: Fabian Kießling
Bass: Mario Lochert
Gitarre: Vladi Doose
Keyboards: Chris Rybak
Schlagzeug: Stefan Paster

Nightly Ray: weiß durchaus zu gefallen, sehr coole Stimme.
Musikmäßig geht es hier auch gleich kräftig zur Sache.
Kill the Dying: RRRRRRRRRock at its best! Sehr frisch wird hier ans Werk gegangen, die Nummer kommt gut an.
Another Day Nowhere: Emergency Gate haben etwas besonderes! Die Stimme von Fabian Kießling erinnert mich an New Model Army, nur etwas kräftiger. Cool!
Another Day: sehr abwechslungsreich die Band. Immer für eine überaschung gut!
In my Dreams: hier schwächelt die Stimme ein wenig, es sollte Fabian möglich sein noch etwas mehr aus seinem Organ machen zu können, Luft nach oben ist hier noch allemal.
Das Gitarrenspiel ist hier sehr geil, weiter so.

Ein recht ordentliches Album also, dass man sich bei Gelegenheit mal anhören sollte.
Nur solche Nummern wie Rock me Amadeus (!) könnt ihr weglassen, meines Erachtens ist das Zeitverschwendung und macht den Gesamteindruck des Albums ein wenig zunichte.

Ansonsten sehr abwechslungsreich und spritzig

Note 2,5

Hellfire-Franky


Bewertung
Redaktion: (0)
0.00
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch


Kommentar

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

Name:

E-Mail (required, not public):

Website:

Kommentar :

Prüfziffer:
Bitte Text eintragen