nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
115458
So gesehen...

zeige: Galerie | Übersicht

So gesehen...
Es gibt abertausende von Metallern auf der Welt. Somit gibt es auch genauso viele Meinungen. Jeder hat seinen eigenen Standpunkt und sieht Dies oder Das aus einer anderen Sparte.
Hier werden Meinungen vertreten und darüber diskutiert...
Wohlgemerkt: "diskutiert" - nicht "beleidigt" oder "diskriminiert"!! Jeder hat SEINE Meinung...




Draussen ist anders - Eine kleine Geschichte ohne Ärzte
Die Ärzte - Schwäbisch Gmünd - Schießtalplatz - 24.05.08

Ganz nach dem Motto "Jazz ist anders, wir auch!" schlüpften ein paar Freunde und ich in die Gefilde der Ostalb. Es war alles anders als sonst, denn wir pilgerten [b]ohne[/b] Eintrittskarten dort hin, um das Konzert mal von draussen zu erleben...




Meine Freunde

KK (KreativKatrin) gab vorab bekannt, dass T-Shirt-Einigkeit in Form von Selbstgestaltung derselben sehr wichtig war. Also ran und Shirts gebastelt. Die KK-Kids halfen hier wohl genauso wie PS (Party-Sarah) und KC (Klein-Claudia).
Der Korso ging über Fellbach, Waiblingen und landete im Herz von HMH (Plüderhausen) um mich einzufangen. In Gmünd angekommen begrüsste uns ein bekannter Baumarkt und spendete Parkplätze. Schon dort war zu spüren, wie unterschiedlich Fans mit anderen Gattungen der Menschheit miteinander können. Denn direkt neben einem türkischen Kulturzentrum fand eine Ärzte-Party statt, welche die Gegend mit "Arschloch" (Schrei nach Liebe) beschallte.

Ein Sommer-Örtchen nur für uns

Richtung Bühne und dort irgendwo ein nettes Plätzchen finden, dass uns ohne Eintrittskarte und ohne Pass dennoch Dauerblick auf Farin gewährte - dies war unser nächstes Ziel.
Während ich ein paar Bekannte traf, die sich entweder über die spießigen Freunde aufregten, weil die "nicht mit wollten und nun eine Karte übrig ist...", oder sich echauffierten, dass die Ärzte wohl nicht mehr so sehr punk sind und der Eintrittspreis zu hoch ist, stellte ich fest, dass Karten auf dem Schwarzmarkt zw. 20 und 100 Euro zu haben waren. Dennoch wollten wir, getreu unserem Motto, keine Kohle ausgeben.
Leider war der beste Ort für eine Bleibe durch Bauzäune und Ordner besetzt. Die seitliche Auffahrt nach Leinzell war wohl während der vergangenen Jahre öfters genutzt worden und wurde dicht gemacht. Genau dort aber, in der Schießtalstrasse, war unserer Meinung nach der schönste Ort um sich niederzulassen... nur wo genau?



Seite wählen:
| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 || nächste->>




Bewertung
Redaktion: (0)
0.00
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch



Kommentare

by Iris am 25.05.2005 - 14:04
:respekt: Voll Krass - lach mich weg - typisch Totte

by Fischersfritz am 03.06.2008 - 18:53
ich war dabei xD ich bin der mit dem vollgeschmierten Gesicht (Vani :finger:) und ich muss schon sagen des gig war bisher des beste von mir (aber au des erste :fg: )

by Fischersfritz am 05.06.2008 - 11:48
Hi ich war au dabei und sitz da so nett auf m Baum. (Nein ich bin net der Fischersfritz, sondern die Schwester ^^) Des war der geilste Tag seit langem und ich würds jederzeit wieder machen!!! ÄÄÄRZTEEEEEEE!!!!!!!!! :fg:

by Sposi am 15.06.2008 - 14:10
Ich war dabei, musste aber draussen bleiben. Was allerdings mit Euch mega spaß gemacht hat. Das müssen wir bei der nächsten Gelegenheit unbedingt wiederholen. Naja Ihr wisst ja, ich bin zu allen Schandtaten bereits - hauptsache sie macht SPAß - KC