nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
1011726
Interviews

zeige: Galerie | Übersicht


DRAGONLORDS aus Rüsselsheim
Band members:

Sebastian: Vocals, Lyrics, Management
Sabrina: Pipes
Mick: Guitar
Ralf: Guitar
Markus: Drums
Dominik: Bass

TomHMH: "Hi Sebastian! Wo kommt ihr her und wie lange gibt es euch schon?


Sebastian: "Hi! Also, die Dragonlords gibt es
mittlerweile schon geschlagene 4 1/2 Jahre,
aber so richtig rund geht es bei uns erst seit
Mai 2006.

Da hat quasi unsere dritte Ära begonnen mit
dem von uns neu erschaffenen Dragonian
Metal, da alles andere unseren Sound nicht
wirklich beschreiben konnte.

TomHMH: "Wie würdet Ihr euren
Sound beschreiben?


Sebastian: "Wie gesagt, unser Sound ist schwer zu beschreiben. Hauptsächlich eine
Form von Black Metal mit vielen Pagan und Folk Einflüssen, sowie Death,
Thrash und Doom. Also eigentlich für jeden was dabei.

TomHMH: "Um was geht es bei den Texten
der Dragonlords?


Sebastian: "Die Lyriken der Dragonlords sind auf
jeden Fall tiefgründiger als man vielleicht am
Anfang denken mag. Im Großteil bauen sie
eine eigene Welt namens Dragonia mit eigenen
Göttern auf, nämlich sieben Drachen.

Die Dragonlords sind dabei nur die Gesandten
der Götter und die Hüter von Dragonia. Und
natürlich ist es in dieser Welt alles andere als
friedlich, deswegen sind wir da.

Wenn es sich nicht um einen Song handelt,
der die Welt Dragonias vorstellt, ist es ein
Song mit einer Aussage, einem Problem in
dieser Welt. Natürlich lassen sich all diese
Probleme und Aussagen auf die reale Welt reflektieren.

TomHMH: "Habt ihr schon vorher in Bands gespielt? Wenn ja, welche?


Sebastian: "So richtig in anderen Bands war bis jetzt nur unser Drummer Markus.
Allerdings sind die beiden Bands in denen er spielte, namentlich Crystal
Karma und Lacrimae Nostrae, schon lange aufgelöst.


Seite wählen:
| 1 | 2 || nächste->>




Bewertung
Redaktion: (0)
0.00
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch