nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
112699
So gesehen...

zeige: Galerie | Übersicht

So gesehen...
Es gibt abertausende von Metallern auf der Welt. Somit gibt es auch genauso viele Meinungen. Jeder hat seinen eigenen Standpunkt und sieht Dies oder Das aus einer anderen Sparte.
Hier werden Meinungen vertreten und darüber diskutiert...
Wohlgemerkt: "diskutiert" - nicht "beleidigt" oder "diskriminiert"!! Jeder hat SEINE Meinung...




Die Geschichte des Heavy Metal
Meine Metal-Historie! By Iceman

Ich denk mal das Thema ist nen Fass ohne Boden, für den einen war Hendrix der Initiator, laut, abgedreht, State-of-the-Art, für den anderen begann es mit Black Sabbath, der nächste beruft sich darauf das Steppenwolf die ersten waren die " Heavy Metal Thunder " erwähnten, obwohl man dann wieder streiten kann, ob sie nicht das Dröhnen der legendären, damals sehr populären, Harley Davidson 74 meinten.......

Der eine denkt er hört grad Heavy Metal, weil im Radio " The Final Countdown " läuft, dem anderen entlockt alles was soundtechnisch nicht mindestens in die Nähe von Venom kommt nur nen müdes Lächeln.....

So hat jeder seine " Einstiegspunkte", und darüber zu streiten, ist doch so spannend wie mit nem Bier in die Kneipe zu gehen......

Gruss aus Berlin

Iceman


Bewertung
Redaktion: (0)
0.00
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch



Kommentare

by freedom call am 25.05.2005 - 14:04
ja, die 70er waren brägend für den Heavy Metal. Ohne Hard Rock gebe es ihn nicht. Aber auch andere music Stiehle im Rock bereich: Heavy Rock wurde zu Doom Metal, der Glam Rock war die früere Form des Hair und pop Metal, und der progressiv Metal hat seine wurzeln aus dem prog Rock.
Aber für uns Metaller waren Bands wie Deep purple, wishbone Ash, Nazareth oder Titanic wichtig. Sie legten den grundstein für den Metal. In der zweiten hälfte der 70er wurde der Hard Rock härter duch die Bands wie AC/DC, Legs Diamond und Rainbow. Der Heavy Metal war kurz vor seiner vollendung.

by Horrace am 26.05.2005 - 00:11
naja,

da bin ich ziemlich engstirnig (wieso eigentlich?)...
wenn Tony Iommi sich damals bei Sabbath nicht die hand verletzt hätte und dadruch eben anders "greifen" musste... dann hätte es einfach länger gedauert mit dem "düsteren sound"!

H...

by Frank aus W. am 20.12.2005 - 16:48
Icemann hat vollkommen recht. Ein "Huhn - Ei" Streit führt doch zu nichts.

by Finisher am 27.12.2005 - 21:30
:bang:

by TwistedSister am 03.04.2006 - 14:59
Das mit den "Einstiegspunkten" finde ich sehr treffend, Iceman, und auch, daß man sich darüber nicht streiten kann. Im Gegenteil, ich liebe diese (manchmal stundenlangen) Diskussionen mit guten Kumpels oder auch Fremden, wer wie wann wo und wodurch zum Metal gekommen ist. es ist meist total interessant, weil jeder, der schon seit langen Jahren den Metal "lebt" zu dem Thema seine eigene kleine Geschichte erzählen kann.

by THRASHER am 26.07.2006 - 20:27
:bang:1950ROCK N ROLL-1960ROCK-1969Hard Rock-1973-Glam Rock-1974-Punk-1977Heavy Rock-1980New Wave of British Heavy Metal-1982Hair bzw. Pop Metal-1983Thrash Metal and First Wave of Black Metal-1990Death Metal-1992Black Metal-1995Nu Metal ore Gay Metal-Industrial-2002 Metalcore and Emocore