nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
1878527
Classics

zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9


Classics
Classics - Klassiker... wer kennt sie nicht?! Alben die Weltruhm erlangten. Kompositionen, die unsterblich sind. Melodien, die Generationen bewegen und in ihren Bann ziehen. Alben, die unsterblich sind...
Hier präsentieren wir eine kleine Auswahl davon!




DEMON - Night of the Demon
"Night of the Demon" ist das Debut-Album der britischen HardRock-Legende Demon um Sänger Dave Hill.
Zu Beginn der 80iger Jahre waren Demon mit diesem Album zur richtigen Zeit am richtigen Ort, den das Album passte zur NWOBHM wie die Faust auf's Auge. Es befinden sich auf dem Album zwar ein paar "seichter rockige" Songs, die nicht so recht zu den HardRock-Granaten wie dem Titelsong oder "Into the nightmare" oder "One helluva night" passen mögen - aber gerade zuletzt genannte sind Songs der Spitzenklasse und wirklich schon Kult.
Die Band begann mit diesem (und dem nachfolgenden Album) einen Weg, der sie zu Ruhm und Ansehen hätte bringen können. Danach ging Demon immer neue Wege und entfernte sich schnell vom typischen Hard n' Heavy dieser Zeit - und damit blieb ihnen der endgültige Durchbruch immer versagt.
Auch wenn man heutzutage Demon nicht mehr wirklich zur NWOBHM zählen mag, dieses Album ist eines der Juwelen der britischen Heavy-Bewegung und sollte in keiner ernstzunehmenden Hard n' Heavy - Sammlung fehlen. Das Album hat alles, was ein gutes rockiges Album braucht. Messerscharfe Riffs, eingängige Rythmen und von Dave Hill's charismatischen Gesang mal ganz zu schweigen - trotz seines fortgeschrittenen Alters ist er heute noch einer der besten Frontmänner der Szene. über die Schwächen des Albums - die in den etwas seichteren Songs zu finden sind - kann man, vor allem da es ihr Debutalbum war, getrost hinweg sehen, da es dennoch mit einer Reihe wirklicher Knaller aufwarten kann. Diese Scheibe ist Kult !
Die vorliegende remasterte Version wartet zudem noch mit 4 Bonustracks auf (darunter 2 Remixes).
Wer sie sich jetzt nicht ins Regal stellt, der ist selber Schuld.

Ganz klar hier für alle, die auf Hardrock und Melodien stehen ne glatte 1!!!

Hellfire-Franky


Bewertung
Redaktion: (0)
0.00
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch



Kommentare

by NorwegianMetal am 15.10.2007 - 17:23
This is a classic! I jave also got this version w/ bonus tracks, and it's played on every party I get to play a song or two...