nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
6733355
Reviews


zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Deadlands - Evilution - Review
Der Name “Brian O’Connor” dürfte bestimmt noch einigen in Zusammenhang mit “Vicious Rumors” etwas sagen, wo er bekanntermaßen vor vielen Monden seine Brötchen als Sänger verdiente.
Mit seiner eigenen Band „Deadlands“ ist er nun wieder am Start und kann außer mit seiner eigenen Mannschaft noch mit einer wahren Armada an Gastgitarristen aufwarten.
Ob das Debüt „Evilution“ von diesen profitiert, soll sich nun zeigen.

Sicherlich lebt das Album von dem mächtigen Organ eines „Brian O’Connor“, doch selbst die angepriesene Menge an Gästen, zu denen „Hank Shermann“ („Mercyful Fate“), „Michael Denner“ („Mercyful Fate“, „King Diamond“), „Andy LaRoque“ („King Diamond“), „Claudeous Creamer“ („Dragonlord“), „Mike Wead“ („Mercyful Fate“, „King Diamond“), „Glen Alvelais“ („Forbidden“, „Testament“, „Hate FX“) und „Steve Smyth“ („Nevermore“, „Forbidden“) gehören, kann mich nicht in dem Maße von dem Material überzeugen, da eine gute Gitarrenarbeit alleine noch kein Album insgesamt ausmacht.
Was mich persönlich stört, sind die immer wiederkehrenden selben Passagen, die mit der Zeit leider etwas in die Langeweile führen.
Und auch das Songwriting brilliert nicht gerade besonders.
So finde ich persönlich auch keinen wirklichen Höhepunkt auf dem Album, der mir auf Ewig im Gehör bleiben würde.
Schade eigentlich, aber einen Longplayer mit bekannten Namen zu schmücken, reicht leider nicht immer aus, um am Ende auch ein richtig amtliches Ergebnis vorweisen zu können.
Ich möchte „Evilution“ nun aber sicher nicht schlechtmachen, nur bin ich der Meinung, dass eine weitere Überarbeitung dem Ganzen sicherlich nicht schlecht getan hätte.

So bleibt mir zum Schluss eigentlich nur zu sagen, dass sich hinsichtlich dieses Albums wie immer jeder seine eigene Meinung bilden sollte.
Es könnte schließlich sehr gut sein, dass „Evilution“ den Einen oder anderen Freund gewinnen könnte.
Ich für meinen Teil will irgendwie nicht so richtig warm damit werden.
Ist aber wie immer nur die Meinung eines einzelnen Musikbegeisterten.

Note: 4

                                 Reinhören + MP3 Download




Bewertung
Redaktion: (1)
4.00
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch