nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
9607735
Reviews


zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

CRASHDÏET - Rust - Review

RustDa kriegt man ein geiles Album fast drei Monate im Voraus zu hören und seither rotiert das Ding in Dauerschleife. "We Are The Legion", "Reptile" und "Idiots" stellte die Band bereits vorab auf youtube und schickte aktuell noch "In The Maze" und den Titelsong "Rust" hinterher.

 

Insgesamt bringt "Rust" elf in sich abgeschlossene Songs, die allesamt den Spirit der Kult-Scheiben "Rest In Sleaze" und "Generation Wild" einfangen. CRASHDÏET sind einfach geniale Songwriter, allen voran Martin Sweet. Es gibt keine Durchhänger. Das Gesamtbild geht von der Power-Ballade bis zu hartem Rock mit Double-Bass-Einsatz am Schlagzeug. Gabriel Keyes als neuer Frontmann passt wie die Faust aufs Auge und bringt CRASHDÏET dorthin zurück, wo sie einst waren und vielleicht noch etwas weiter. Mich haben die vier Jungs jedenfalls voll überzeugt!

 

Tracklist
1. Rust
2. Into The Wild
3. Idiots
4. In The Maze
5. We Are The Legion
6. Crazy
7. Parasite
8. Waiting For Your Love
9. Reptile
10. Stop Weirding Me Out
11. Filth & Flowers

 

Line-up
Gabriel Keyes (vocals)
Martin Sweet (guitars)
Peter London (bass)
Eric Young (drums)

 

http://www.crashdiet.org
https://www.facebook.com/realcrashdiet

 




Bewertung
Redaktion: (0)
0.00
Leser: (4)

3.50
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch