nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
1204852
Interviews

zeige: Galerie | Übersicht


CIRCUS OF POWER German/English
Nach einigem regen Mailhagel, Zeitnot, Terminen, erneutem Mailhagel, hin und her, hat es irgendwie, irgendwann doch alles gepasst, und Alex entpuppte sich als sehr cooler Zeitgenosse!

Here We Go!

Iceman: "Hi Alex! Es war eine ganze Zeit sehr still um CIRCUS OF POWER, was war da los?


Alex Mitchell: " Yeah, Iceman es war ne lange Zeit, aber es gibt Dinge im Leben, die kann man nicht erklären!
Ich hätte gern schon vor längerer Zeit weiter gemacht, aber vielleicht wäre es nicht richtig gewesen, vielleicht hätten wir es dann niemals mehr hinbekommen.
Die Götter haben es so entschieden das jetzt die Zeit ist, und ich kann deren Entscheidung nicht in Frage stellen! Ich bin bereit den Weg zu gehen!
Iceman: "Alex, wird es einen neuen Release von C.O.P. geben? Titel?


Alex Mitchell: "Ricky und ich schreiben grad neue Songs, und wenn wir gutes Material haben, und das werden wir, das weiß ich, dann werden wir uns nachjemandem umsehen der diese Songs veröffentlicht!
Es wär fucking cool ne neue Scheibe am Start zu haben, ich würde es lieben!!
Iceman: "Ich hab euch vor Jahren in Berlin gesehen, wo ihr als Support von BLACK SABBATH unterwegs wart. Viele meiner Kumpels sind gegangen nachdem ihr euren Set fertig hattet, nach dem Motto "Die alten Kerle von Sabbath wollen wir nicht sehen!" Was ist der Deal? Kommt ihr mal wieder in unseren Breitengraden vorbei?


Alex Mitchell: "Ob wir jemals wieder nach Europa zurückkommen? Hell, Yeah, sobald uns jemand einlädt! Das beste wäre es für uns ne neue CD zu machen, und dann rüberzukommen!
Iceman: "Alex - was ist für Dich wichtig im Leben? Was zählt?


Alex Mitchell: "Was im Leben zählt? überleben und ein guter Mensch zu sein. Das ist es!
Iceman: "Du hast ein Buch geschrieben, erzähl mir was darüber, wo kann ich es bekommen?


Alex Mitchell: "Ich schreibe seit einigen Jahren, ich mag es zu schreiben!Das Buch ist erhältlich über http://www.lulu.com/de und heißt "LIFE IS A PHANTOM KMART HORSE STARTING UP IN THE MIDDLE OF THE NIGHT", es handelt sich dabei um Kurzgeschichten, die Leute scheinen darauf zu stehen, was mich natürlich sehr freut!
Iceman: "Was ist die Story zu euren Tattoos, welche Bedeutung steckt dahinter?


Alex Mitchell: "Unsere Tattoos haben verschiedene Bedeutungen, aber hauptsächlich lässt man sie sich doch machen weil sie cool aussehen!
Aber in einem Fall zum Beispiel hab ich meinen Hund auf der Innenseite meines Beins geinkt!
Ich hatte diesen Hund für 15 Jahre und hab ihn sehr geliebt!
Er hieß "Tanka", war eine Wolfsmischung, also dieses Tattoo bedeutet mir sehr viel!
Iceman: "Ok, Circus of Power! Alles Gute für die Zukunft! Gibt es noch ewtas das Du unseren Lesern sagen möchtest?


Alex Mitchell: "Letztlich möchte ich mich bei jedem bedanken der uns in der Vergangenheit unterstützt hat, und uns auch weiterhin treu bleibt!

Es bedeutet uns sehr viel, und ich möchte das dies auch jeder einzelne erfährt! Thanx a lot!

Dann träumen wir noch davon uns einen Wunsch zu erfüllen:
Queens of the Stoneage, Wolfmother, Motörhead, The Cult und Circus Of Power auf einem Billing, das wäre die Erfüllung unseres Traums!!
In dem Sinne! Welcome back, Circus of Power!!

Iceman


http://www.circusofpower.net/



Seite wählen:
| 1 | 2 || nächste->>




Bewertung
Redaktion: (0)
0.00
Leser: (1)

1.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch



Kommentare

by Evoli am 25.05.2005 - 14:04
"Überleben und ein guter Mensch sein"...Volltreffer ! ..diese Antwort! Wieso denken nicht mehr Menschen auf der Welt so???? Es würde überall so viel einfacher sein...

by Metalmonster am 15.04.2007 - 19:08
Wow, scheint ein cooler Typ zu sein, Alex Mitchell. :bang:
Wie immer ein gutes Interview! Lässt sich prima lesen. Weiter so!

by Ozzy_Fan am 08.08.2008 - 18:29
Sehr nette Leute !!!
Über die Musik muss ich gar nicht reden...da sind wir uns ja alle einig!

Mal wieder ein klasse Interview ! :respekt: :respekt: :respekt: