nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
1689998

zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

CHILD ON FIRE-Set this World alight
Der erste Eindruck ist ein sehr bekannter.
Die Musik scheint ebenso vertraut wie die Spielweise.
Läuft trotz alledem rund und macht Spaß.
Es klingt frisch und knackig und die Solis erinnern ein wenig an "Bullet for my Valentine" .
Nichts desto trotz ist es ein eigenständiges Album das ordentlich Druck aufbaut.
Sänger Max Thamm bringt ein solides Organ mit ein und sorgt für einen Wiedererkennungswert, was heutzutage nur von Vorteil ist.

Leider werden die Songs auf Dauer doch sehr monoton und es hört sich irgendwie alles gleich an.
Es fehlt etwas an Intensität und innovativen Ideen.
Für ein Debüt Album ist es trotz alledem ein super Einstand.
Es ist noch genügend Luft nach oben vorhanden!!!!

Fazit: Guter spritziger und frischer erster Silberling.
Wer Bullet for my Valentine und Avenged Sevenfold mag=anchecken

Note 2


Bewertung
Redaktion: (1)
2.00
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch