BYH!!! 2018: Der nächste Rundumschlag in Form von 6 Bandbestätigungen
nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
524986
Metal-News

zeige: Galerie | Headlines || Archiv


BYH!!! 2018: Der nächste Rundumschlag in Form von 6 Bandbestätigungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

OVERKILL

Seit ihrer Gründung im Jahre 1980 zählen OVERKILL zu den bekanntesten und populärsten Thrash-Metal-Bands der Welt - und sie bauen diesen Status auch nach über 30 Jahren ständig weiter aus. Auf die New Yorker ist stets Verlass: An die 20 gute bis herausragende Studioalben und unzählige mitreißende Shows vor enthusiastischen Fans in aller Welt sprechen eine deutliche Sprache. Während andere Acts im Laufe der Jahre den Fuß vom Gaspedal nehmen, pflügen die Gründungsmitglieder Bobby "Blitz" Ellsworth und D.D. Verni zusammen mit ihren langjährigen Mitstreitern immer noch wie ein Güterzug durch die Musiklandschaft und weigern sich, ihre Fans mit Stilbrüchen zu verwirren. Trotz persönlicher Schicksalsschläge und einiger Besetzungswechsel sind OVERKILL heute stärker denn je, zelebrieren ihren dritten Frühling und bereichern die gegenwärtige Szene mit Chartstürmern wie 'Ironbound','The Electric Age', 'White Devil Armory' oder dem Top-10-Treffer 'The Grinding Wheel' ebenso wie sie es einst mit Großtaten vom Schlage 'Taking Over', 'Years Of Decay' oder 'Horrorscope' getan haben. Kurzum: OVERKILL sind eine Macht - und werden genau das einmal mehr beweisen: beim BANG YOUR HEAD!!! 2018!


INSOMNIUM

Schon zu Beginn ihrer Karriere gelang INSOMNIUM das Kunststück, die Wucht und energische Eingängigkeit des typisch schwedischen Melodic Death Metals mit der majestätischen Weite und der melancholischen Dunkelheit zu verschmelzen, die viele Acts ihrer finnischen Heimat auszeichnen. Im Laufe der Jahre hat die Band diese außergewöhnliche Mischung immer weiter verfeinert und einen ureigenen Stil herausgearbeitet, der mittlerweile eine beachtliche internationale Popularität genießt - Tendenz weiter steigend! Mit den letzten beiden Meisterwerken 'Shadows Of A Dying Sun' und 'Winter's Gate' haben es INSOMNIUM nicht nur die die Top 20 der deutschen Albencharts (und auf Platz 2 bzw. 1 der finnischen) geschafft, sondern auch im Rahmen der jeweiligen Tourneen und Shows live gewaltig abgeräumt. Deshalb freuen wir uns schon sehr auf den allerersten Auftritt der Skandinavier beim BANG YOUR HEAD!!! im kommenden Sommer.


MOB RULES

Sie mögen zwar genau so heißen wie ein legendäres Album der Altmeister BLACK SABBATH, aber mit Doom Metal haben MOB RULES eher wenig am Hut. Ihr Metier ist der melodische, bisweilen opulente europäische Power Metal, und ihre Alben gehören fast ausnahmslos zu den feinsten Perlen, die dieses Genre hierzulande hervorgebracht hat. Warum den Niedersachsen der große Durchbruch bis dato dennoch verwehrt blieb, weiß der Himmel. An der musikalischen Güteklasse liegt es fraglos nicht, denn jeder, dessen Herz für Acts wie STRATOVARIUS, GAMMA RAY, HELLOWEEN, EDGUY oder AVANTASIA schlägt, dürfte sich auch für MOB RULES mehr als nur erwärmen können. Nach mehr als 20 Jahren Bandgeschichte haben die Norddeutschen obendrein einen beachtlichen Backkatalog in der Hinterhand, bei dem sie live aus dem Vollen schöpfen können. Erlebt es selbst!

 

ANTHRAX
Eigentlich muss man die New Yorker nicht mehr vorstellen: Gemeinsam mit METALLICA, MEGADETH und SLAYER gehören ANTHRAX zu den "Big Four" des Thrash Metals und haben das Genre Anfang der 80er Jahre mit Alben wie 'Fistful Of Metal' und 'Spreading The Disease' entscheidend mitgeprägt. Mit 'Among The Living', der Crossover-EP 'I'm The Man' und 'State Of Euphoria' gelang der Band um ihr wortgewandtes Sprachrohr Scott Ian der große Durchbruch. Doch auch an den "Mosh-Kings" gingen die 90er Jahre nicht spurlos vorüber: Stilexperimente und personelle Umbrüche mündeten schließlich in einer kreativen Pause. Die Rückkehr folgte 2003 mit dem 'We've Come For You All', auf dem es der Band ausgezeichnet gelang, die Balance zwischen klassischem ANTHRAX-Sound und zeitgemäßen Elementen zu wahren. Doch es sollte noch mehr folgen: 2005 kam die klassische 80er-Jahre-Besetzung wieder zusammen - unter anderem stießen Joey Belladonna und Frank Bello für diverse Liveshows wieder zur Band. Noch allerdings war die Reunion mit Belladonna nicht endgültiger Natur: Erst 2010 war es eine Rückkehr auf Dauer, und ANTHRAX nahmen nicht nur ein neues Studioalbum namens 'Worship Music' in Angriff, sondern auch eine 'Big Four'-Tour mit - genau! - METALLICA, MEGADETH und SLAYER. ANTHRAX sind also wieder zu alter Größe zurückgekehrt und haben seither neben 'Worship Music' mit 'For All Kings' ein weiteres großartiges Album aufgenommen, das vor mitreißenden Riffattacken und grandiosen Vocal-Passagen nur so strotzt. In wenigen Monaten soll ein neues Meisterwerk folgen, und auch das 30-jährige Veröffentlichungsjubiläum von 'State Of Euphoria' wird die Band gebührend feiern und unter anderem das Messegelände in Balingen erbeben lassen: beim BANG YOUR HEAD!!! 2018.

Mit ANTHRAX sind übrigens vier der neun Hauptacts des kommenden Jahres bestätigt!

 

BURNING WITCHES
Die Karriere der Schweizer Damen von BURNING WITCHES ist noch jung, aber schon äußerst vielversprechend. Schon kurz nachdem Gitarristin Romana Kalkuhl die Band im Frühjahr 2015 ins Leben gerufen hatte, konnte sie keine Geringeren als DESTRUCTION-/PÄNZER-Frontmann Schmier und VO Pulver (GURD, POLTERGEIST, PÄNZER) als Coaches und Produzententeam für ihre All-Girl-Mannschaft gewinnen. Schon das erste 3-Track-Demo sorgte nicht nur in den einschlägigen Medien für Begeisterung, und auch das Full-Length-Debüt, Ende Mai 2017 veröffentlicht, ist ein gefundenes Fressen für alle Fans von kraftvollem, traditionsbewusstem, aber auch angenehm abwechslungsreichem und vor allem hochklassigem Heavy Metal. Wie wir uns inzwischen selbst überzeugen konnten, hält die Band auch live, was sie im Studio verspricht: Bei unserer ersten offiziellen BANG YOUR HEAD!!!-Weihnachtsfeier räumten BURNING WITCHES ganz gewaltig ab und sicherten sich nicht nur den ersten Platz beim Merch-Absatz, sondern auch einen Platz im Billing des BANG YOUR HEAD!!! 2018. Wir konnten nach diesem tollen Auftritt nämlich schlicht nicht anders, als die Damen gleich an Ort und Stelle auch für unsere große Sommer-Sause einzuladen. Freut Euch auf eine Band, von der, da waren sich alle Anwesenden einig, man noch so einiges hören und sehen wird!

 

HEXX
Mitte der 80er stand der traditionelle US Metal in seiner Hochblüte: Bands wie OMEN, VICIOUS RUMORS oder LIEGE LORD veröffentlichten Alben, die zu den großen Klassikern und Meilensteinen des Genres zählen, für viele die Einstiegsdroge in den "echten" Metal waren und ohne die auch der heutige Underground kaum denkbar wäre. Auch die Kalifornier HEXX schlugen mit ihren ersten beiden Veröffentlichungen auf dem legendären Shrapnel-Label in diese Kerbe: Sowohl 'No Escape' als auch 'Under The Spell' gehören zu den großen, rauhen Juwelen jener Zeit und wurden nicht umsonst 2016 von Metal Blade in einer begehrten Jubiläumsbox wiederveröffentlicht. Im weiteren Verlauf ihrer Karriere versuchte sich die Band an einer härteren Ausrichtung und löste sich schließlich auf. Doch nun sind sie wieder da: Mit 'Wrath Of The Reaper' ist ein neuer Kracher erschienen, der den stilistischen Faden der Frühwerke aufgreift, und auch live schicken sich HEXX an, an alte Zeiten anzuknüpfen. Kommenden Sommer dürft Ihr Euch deshalb auf eine ordentliche Portion Old-School-Kult-Metal in Balingen freuen!

BANG YOUR HEAD!!! 2018


Das BANG YOUR HEAD!!! 2018 findet wie folgt statt:

 12. bis 14. Juli 2018
Messegelände Balingen


Bereits bestätigt sind:

 

POWERWOLF * ANTHRAX

AMORPHIS * OVERKILL

INSOMNIUM * ANNIHILATOR
EXODUS * LOUDNESS * ALESTORM
PRIMORDIAL * AMARANTHE
GOD DETHRONED * SKELETONWITCH
RECKLESS LOVE * REFUGE
TYGERS OF PAN TANG * ECLIPSE
MYSTIC PROPHECY * CLOVEN HOOF * ALPHA TIGER
MOB RULES * BURNING WITCHES * HEXX

 

Viele weitere folgen in Kürze - darunter noch fünf Hauptacts.

 

http://bang-your-head.de/site_byh/index.php

 


Letzte Änderung: 17.12.2017 um 08:57

Zurück


Bewertung
Redaktion: (0)
0.00
Leser: (1)

1.50
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch