nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
8236139
Reviews


zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Beyond The Bridge - The Old Man & The Spirit - Review
Es gibt ja erwiesenermaßen etliche Bands, die sich dem Progressive Metal verschrieben haben, oder zumindest meinen, sie würden es tun.
Ich als Fan der älteren Dream Theater Geschichten, wühlte mich in all den Jahren, in denen ich diese Musik höre, schon durch so einige Veröffentlichungen.
Manchmal hatte ich den Glauben schon verloren, noch einmal etwas erleben zu dürfen, was mich ähnlich beeindrucken würde, wie seinerzeit "Images & Words" und "Awake".
Doch beim Hören des Debüts, der deutschen Formation "Beyond The Bridge" bin ich geneigt zu sagen, endlich mal wieder ein Album in Händen zu halten, welches sich bei bestimmten Passagen an die oben erwähnten Werke anlehnt.

Beim Hören der Songs auf "The Old Man & The Spirit" hat man das Gefühl, in einen Strohm von verschiedenen Einflüssen einzutauchen.
So umfangreich und doch nie von bekannten Bands dieses Genres kopiert, wird man Track für Track aufs Neue begeistert.
Auf einzelne Songs gehe ich hier aus gutem Grund nicht ein, denn egal ob man auf härtere, instrumentale, oder auch mal softere Anschläge steht, bekommt der Hörer auf diesem Werk ein wahres Sammelsurium der progressiven Seite serviert.
Ein weiterer, sehr positiver Aspekt, sich dieses Album eingehend zu Gemüte zu führen, sind die klaren und kraftvollen Vocals von Sängerin "Dilenya Mar" und Sänger "Herbie Langhans", die erheblich dazu beitragen, daß ich geneigt bin zu sagen, mein Progressive Metal Album des Jahres jetzt schon gefunden zu haben.
Denn ganz ehrlich gesagt, müssen sich selbst gestandene Bands mächtig ins Zeug legen, um meine Meinung diesbezüglich noch einmal zu überdenken.

"The Old Man & The Spirit" ist der Beweis dafür, daß man die Hoffnung nie aufgeben sollte, auf der Suche nach seinen persönlichen Highlights in Sachen Musik.
Wenn man nämlich dann auf so ein Werk stößt, hat man um so mehr davon und hört selbst nach mehreren Durchläufen noch etwas neues heraus.
Das macht ein gelungenes Album aus und genau das kann man von "Beyond The Bridge und ihrem erstklassigen Debüt erwarten.
Laßt es euch nicht entgehen!

Note: 1,5



Bewertung
Redaktion: (2)
1.50
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch