nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
624114
DVD-Corner

zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

AXEL RUDI PELL - Knight Treasures (Live & More, 2 DVDs)
# DVD Features:

* DISC 1: Livekonzert in der Zeche/Bochum
* DISC 2: Interviews (wahlweise mit engl. Untertiteln) mit allen Bandmitgliedern incl. der Backingsängerinnen "The Pell Princesses" (ca. 34 min.): Pell schildert seine Karriere, mit Kommentaren der Bandmitglieder
* Interview mit Produzent Ulli Poesselt im Eurosound Recording Mobile
* Fancam: Eindrücke des Showtages Bochum Zeche aus der Sicht der Fans
* Interviews mit Fans (u.a. Blackmore Stammtisch) und einem der Personal Security Leute (Berni vom Hells Angels MC Essen)
* After-Show-Szenen im Zechen-Restaurant
* Making Of "Shadow Zone": Von Axel selbstgefilmtes Making Of über die Entstehung des letzten Studio-Albums (ca. 40 min.)
* 2 Videoclips: Axel Rudi Pell - Cry Of The Gypsy, Steeler - The Deeper The Night

Was die Setlist anbelangt, so wird -- wie bei Pell üblich -- nicht die komplette Diskographie Hit für Hit heruntergenudelt, sondern reichlich improvisiert und gerockt. Sicherlich sind elf Titel in Anbetracht des exquisiten Pell'schen Back-Kataloges eine magere Ausbeute und jeder Fan wird einige seiner Lieblingstitel vermissen, jedoch ist wirklich jede Sekunde der Show so unterhaltsam, dass dieses Manko eine unbedeutende Randerscheinung bleibt. Zu den Highlights zählen ganz klar das 27-minütige Medley aus "Masquerade Ball", "Casbah" und "Stargazer", das eine originelle Reggae-Einlage ("Smokin' In The Hash Bar") und Terranas Drum-Solo beinhaltet, den übersong "Carousel" mit Keyboard-Solo und das groovige "Snake Eyes" von Pells erstem Album

Hellfire-Franky


Bewertung
Redaktion: (0)
0.00
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch